Geboren & Gestorben

thumbnail
Geboren > 20. Jahrhundert > 1951–2000: Roland Moed, deutscher Künstler und Schriftsteller (8. Januar)
thumbnail
Geboren: Calvin Smith wird in Bolton, Michigan geboren. Calvin Smith ist ein ehemaliger US-amerikanischer Sprinter und Olympiasieger.
thumbnail
Geboren: Sabine Rückert wird in München geboren. Sabine Rückert ist eine deutsche Journalistin und Autorin. Ihr Schwerpunkt sind Gerichtsreportagen.
thumbnail
Geboren > 20. Jahrhundert > 1951–2000: Klaus Gattermann, deutscher Skiläufer (8. Januar)
thumbnail
Gestorben > 20. Jahrhundert: Valentin Faltlhauser, deutscher Psychiater, während der NS-Zeit Beteiligter an Euthansieverbrechen (8. Januar)
thumbnail
Gestorben: Georges Scelle stirbt in Paris. Georges Auguste Jean Joseph Scelle war ein französischer Jurist, der im Bereich des Völkerrechts wirkte. Er war von 1912 bis 1932 an der Universität Dijon sowie anschließend bis 1948 an der Universität Paris tätig, und gehörte von 1948 bis 1960 der Völkerrechtskommission der Vereinten Nationen an. Darüber hinaus amtierte er langjährig am Verwaltungsgericht der Internationalen Arbeitsorganisation sowie als Generalsekretär und später als Mitglied des Kuratoriums der Haager Akademie für Völkerrecht. Zu den inhaltlichen Schwerpunkten seines Schaffens zählten insbesondere der Minderheitenschutz, das Seevölkerrecht, das internationale Arbeitsrecht und das Mandat des Völkerbundes.

Musik

Nummer 1 Hit > britische Charts > Alben:
thumbnail
Elvis Presley - G. I. Blues

"8.1.1961" in den Nachrichten