Geboren & Gestorben

thumbnail
Geboren: Hans Grauert wird in Haren/Ems geboren. Hans Grauert galt als einer der bedeutendsten deutschen Mathematiker der Nachkriegszeit. Sein Spezialgebiet war die Funktionentheorie mehrerer Veränderlicher.
thumbnail
Geboren: Peter John Wyllie wird in London geboren. Peter John Wyllie ist ein britischer Petrologe und ehemaliger Geologieprofessor am California Institute of Technology (Caltech). Er ist bekannt durch seine Beiträge zum Verständnis des Magmatismus und Verfasser von zwei Lehrbüchern zu Magmatismus und Plattentektonik.
thumbnail
Geboren: Eva Strittmatter wird in Neuruppin geboren. Eva Strittmatter, geborene Braun, war eine deutsche Dichterin und Schriftstellerin.
thumbnail
Geboren: Horst Mendelsohn wird in Berlin geboren. Horst Mendelsohn war ein deutscher Film- und Theaterschauspieler.
thumbnail
Geboren: Doug Robinson (Schauspieler) wird in Newcastle upon Tyne als Douglas Bowbank Robinson geboren. Doug Robinson ist ein ehemaliger britischer Schauspieler und Stuntman.
thumbnail
Gestorben: Dorothea Maetzel-Johannsen stirbt in Hamburg. Dorothea Maetzel-Johannsen war eine deutsche Malerin der Moderne. Sie war Mitbegründerin der Hamburgischen Sezession. Ab 1919 schuf sie ihre expressionistischen Hauptwerke.
thumbnail
Gestorben: Rudolf Maria Holzapfel stirbt in Muri bei Bern. Rudolf Maria Holzapfel war ein österreichischer Psychologe und Philosoph.

Kunst & Kultur

Musik & Theater:
thumbnail
Uraufführung der Operette Der Tenor der Herzogin von Eduard Künneke am Neuen Deutschen Theater in Prag

"8.2.1930" in den Nachrichten