Politik & Weltgeschehen

thumbnail
Unruhen und Ausschreitungen in den Vorstädten von Paris und anderen französischen Großstädten

Geboren & Gestorben

Gestorben:
thumbnail
Carola Höhn (Schauspielerin) stirbt in Grünwald. Carola Höhn, auch Carola Verdi, bürgerlich Karoline Minna Höhn, war eine deutsche Schauspielerin.
Gestorben:
thumbnail
Immolata Wetter stirbt in Augsburg. Maria Immolata Wetter CJ war Generaloberin der Maria-Ward-Schwestern und führende Maria-Ward-Forscherin.
Gestorben:
thumbnail
Kōhei Abe stirbt in Nagoya. Kōhei Abe war ein japanischer Manager.

Tagesgeschehen

thumbnail
Hamburg/Deutschland. Der Airbus A380 landet zum ersten Mal im Airbus-Werk Finkenwerder
thumbnail
Berlin/Deutschland. Die Linkspartei.PDS verzichtet nach der vierten Niederlage ihres Spitzenkandidaten Lothar Bisky zur Wahl des ihr zustehenden Vizepräsidentenamtes im Bundestag endgültig auf seine Kandidatur. In geheimer Wahl stimmten 249 von 595 anwesenden Abgeordneten, gegen ihn 310. Es gab 36 Enthaltungen.
thumbnail
Sydney/Australien. Eingesetzte australische Sicherheitskräfte verhinderten nach fast 16-monatigen Ermittlungen mit der Verhaftung von 16 Verdächtigen in Sydney und Melbourne die Ausführung eines größeren Terroranschlags. Bei der gut koordinierten Razzia in Vorstädten mit hohem moslemischen Bevölkerungsanteil waren fast 400 Polizisten beteiligt. Unter den letztlich Festgenommenen soll sich auch der aus Algerien stammende radikal-islamische Prediger Abdul Nacer Benbrika befinden, der vor kurzem Osama bin Laden als „großen Mann“ gerühmt hatte, dessen Zielen man nacheifern sollte. Anhänger Benbrikas wurden 2004 dabei beobachtet, wie sie die Börse und den Hauptbahnhofsbereich Melbournes filmten, was Spekulationen über die Vorbereitung von Anschlägen Raum gab. In Sydney leben allein 150.000 Moslems.

"8.11.2005" in den Nachrichten