Geboren & Gestorben

thumbnail
Gestorben: Rüdiger Bubner stirbt in Heidelberg. Rüdiger Bubner war ein deutscher Philosoph und Professor an der Universität Heidelberg.
thumbnail
Gestorben: Harry Lockefeer stirbt in Bussum. Henricus „Harry“ Antonius Ludovicus Lockefeer war ein niederländischer Journalist. Von 1982-1995 war er Chefredakteur der Tageszeitung de Volkskrant.
thumbnail
Gestorben: Erik Schumann stirbt in München. Erik Schumann, auch: Schuman, war ein deutscher Schauspieler und Synchronsprecher.
thumbnail
Gestorben: Reinhart Hummel stirbt in Stuttgart. Reinhart Hummel war ein deutscher Theologe, langjähriger Leiter der Evangelischen Zentralstelle für Weltanschauungsfragen und Autor zahlreicher Bücher über neureligiöse Gemeinschaften.
thumbnail
Gestorben: Marianne Beuchert stirbt in Frankfurt am Main. Marianne Beuchert war eine Frankfurter Floristin und Gärtnerin, die seit 1977 publizistisch tätig war.
thumbnail
Gestorben: John Seymour Chaloner stirbt in London Borough of Wandsworth. John Seymour Chaloner war ein britischer Journalist, Verleger, Schriftsteller und Illustrator. In Deutschland ist er vor allem als einer der „Geburtshelfer“ des Nachrichtenmagazins Der Spiegel bekannt. Man hat ihn auch als „Vater der Pressefreiheit im Nordwesten Deutschlands“ bezeichnet.
thumbnail
Gestorben: Heinrich Hartmann (NSDAP) stirbt in Reutlingen. Heinrich Hartmann war Mitglied der Reichsjugendführung der Hitler-Jugend und Offizier der Wehrmacht, nach dem Zweiten Weltkrieg Mitbegründer des Internationalen Bundes (IB) sowie Künstler und Grafiker.
thumbnail
Gestorben: Kostas Paskalis stirbt bei Athen. Kostas Paskalis war ein griechischer Opernsänger. Er galt in den 1960er- und 1970er-Jahren als einer der besten Baritone der Welt.
thumbnail
Gestorben: Harry Lockefeer stirbt in Bussum. Henricus „Harry“ Antonius Ludovicus Lockefeer war ein niederländischer Journalist. Von 1982 bis 1995 war er Chefredakteur der Tageszeitung de Volkskrant.
thumbnail
Gestorben: Ian Richardson stirbt in London. Ian William Richardson CBE war ein britischer Schauspieler in Film, Fernsehen und Theater.

Musik

Nummer 1 Hit > Deutschland > Singles:
thumbnail
Tokio Hotel - Übers Ende der Welt
Nummer 1 Hit > Dänemark > :
thumbnail
Norah Jones - Not Too Late

Rundfunk, Film & Fernsehen

thumbnail
Serienstart - Deutschland: Close to Home ist eine US-amerikanische Fernsehserie, die von Warner Bros. Television für den Fernsehsender CBS produziert wurde. In Deutschland wurde die Serie bei VOX erstausgestrahlt. Sie wurde von Jim Leonard entwickelt, dieser ist neben Jerry Bruckheimer, Jonathan Littman und Simon West auch Executive Producer. Am 15. Mai 2007 hat CBS die Absetzung von Close to Home nach zwei Staffeln verkündet.

Genre: Drama
Idee: Jim Leonard
Musik: Michael A. Levine

Besetzung: Jennifer Finnigan, Kimberly Elise, David James Elliott, Cress Williams, Jon Seda, Christian Kane, John Carroll Lynch
Nebenfiguren: Hamish Linklater, Angus Macfadyen, Nicole de Boer, David McIlwraith, Giancarlo Esposito, Jeannette Arndt, Cecilia Kunz, Rita Grote, Margrit Sartorius, Christine Neubauer, Cosma Shiva Hagen, Mareike Lindenmeyer, Katja Medvedeva, Tayfun Akcay, Proschat Madani, Andreas Herder, Josefine Preuß, Michael Wiesner, Barbara Bauer, Martin Walch, Gaby Dohm, Sabine Ziegler, Dunja Rajter, Bill Ramsey, Erich Padalewski, Arthur Brauss, Caterina Conti, Sybil Danning, Monika Dahlberg, Walter Scheuer, Cornelia Corba, Ralf Wolter, Claudia Roberts, Paw Henriksen, Iben Hjejle, Claes Bang, Henrik Birch, Tammi Øst, Said Chayesteh, Wolfram Handel, Hans Hardt-Hardtloff, Achim Schmidtchen, Heinz Scholz, Sabine Thalbach, Heather Burns, Olivia Thirlby, Bebe Neuwirth, Oliver Platt, John Hodgman, Patton Oswalt, Laila Robins, Jenny Slate, Halley Feiffer, David Rasche, Isla Fisher, Olympia Dukakis, Christoph Tomanek, Kira Koschella, Julia Stinshoff, Katharina Schubert, Erika Skrotzki, Nikola Kastner, Peter Fitz, Patrick Joswig, Tom Verica, Noelle Beck, Raquel Welch, Gerald McRaney, Barry Shabaka Henley, Conor Dubin

Tagesgeschehen

thumbnail
Helsinki/Finnland: Im Finnischen Meerbusen läuft der griechische Tanker Propontis auf dem Weg von Primorsk in Russland nach Westeuropa mit 110.000 l Rohöl an Bord auf Grund. Nach Angaben des finnischen Unternehmens Neste Oil haben einige Tanks zwar Risse bekommen; die Ladung sei jedoch bisher nicht versehrt, da der Tanker einen doppelwandigen Rumpf aufweist.
thumbnail
Ankara/Türkei: Bei einem Erdbeben der Stärke 5,3 auf der nach oben offenen Richterskala im Südosten der Türkei (Provinz Elazığ) werden mindestens 35 Menschen verletzt, als sie in Panik auf die Straße flüchten.
thumbnail
Berlin/Deutschland: Die Einnahmen aus der Gewerbesteuer sind im vergangenen Jahr um fünf auf 31 Milliarden Euro gestiegen, sodass sich die Finanzlage der Städte und Gemeinden im Jahr 2006 insgesamt verbessert hat. Dennoch ist die Lage vieler Städte alarmierend schlecht: Sie sind kaum in der Lage den laufenden Haushalt und die Abzahlung alter Kredite durch die Einnahmen zu bestreiten.
thumbnail
Pjöngjang/Nordkorea: Nordkorea setzt ein erstes Abrüstungssignal, indem man sich bereit erklärt über erste Schritte zu reden, um ein Abkommen aus dem Jahr 2005 wiederzubeleben. Darin war ein Einstellen des nordkoreanischen Atomprogramms nur gegen Wirtschaftshilfe in Aussicht gestellt worden.

"9.2.2007" in den Nachrichten