Geboren & Gestorben

thumbnail
Geboren: Werner Väth wird in Mittelsinn geboren. Werner Väth war ein deutscher Politikwissenschaftler und Hochschullehrer.
thumbnail
Gestorben: Sinaida Hippius stirbt in Paris. Sinaida Nikolajewna Hippius (Gippius) war eine russische symbolistische Lyrikerin und Autorin. Sie veröffentlichte auch unter dem Pseudonym Anton Krainy.
thumbnail
Gestorben: Josef Brechensbauer stirbt in Teplice. Josef Brechensbauer war ein sudetendeutscher Pädagoge und Heimatforscher, der sich um die Förderung des Tourismus im Erzgebirge verdient gemacht hat.
thumbnail
Gestorben: Josef Brechensbauer stirbt in Teplice-Šanov. Josef Brechensbauer war ein sudetendeutscher Pädagoge und Heimatforscher, der sich um die Förderung des Tourismus im Erzgebirge verdient gemacht hat.

Politik & Weltgeschehen

Zweiter Weltkrieg:
thumbnail
Nach der formellen Kapitulation Japans durch dessen Vertreter Umezu Yoshijirō und Shigemitsu Mamoru an Bord der USS Missouri in der Bucht von Tokio am 2. September kapituliert auch die japanische China-Armee formell gegenüber Chiang Kai-shek. Damit ist der Japanisch-Chinesische Krieg beendet.

"9.9.1945" in den Nachrichten