Geboren & Gestorben

thumbnail
Geboren: Jean-Philippe Paré wird in Longueuil, Québec geboren. Jean-Philippe Paré ist ein kanadischer Eishockeyspieler, der seit Juli 2011 bei den Dragons de Rouen in der französischen Ligue Magnus unter Vertrag steht.
thumbnail
Geboren: Marco Bührer wird in Dielsdorf ZH geboren. Marco Bührer ist ein ehemaliger Schweizer Eishockeytorwart, der von 2001 bis 2016 beim SC Bern in der National League A unter Vertrag stand. In dieser Zeit wurde er mit dem Klub dreimal Schweizer Meister und einmal Schweizer Cupsieger.
thumbnail
Geboren: DJ Rashad wird in Hammond, Indiana geboren. DJ Rashad war ein US-amerikanischer DJ, Musiker und Musikproduzent, der als wichtiger Vertreter des Chicagoer „Footwork“-Stils galt.
thumbnail
Geboren: Brandon Routh wird in Des Moines, Iowa geboren. Brandon James Routh ist ein US-amerikanischer Schauspieler. Bekannt wurde er 2006 als Titelheld Superman in der Comicverfilmung Superman Returns.
thumbnail
Geboren: Tawny Roberts wird in Salt Lake City, Utah als Adrienne Carol Almond geboren. Tawny Roberts ist eine US-amerikanische Erotik- und Pornodarstellerin und Autorin. Roberts benutzte bei ihren Auftritten auch die Pseudonyme Tawny oder Tawni Roberts. Von 2001 bis 2005 war sie mit dem Briten Rick Roberts verheiratet, der als Rick Patrick ebenfalls in der Erotikbranche tätig ist.
thumbnail
Geboren: Brandon Routh wird in Des Moines, Iowa geboren. Brandon James Routh ist ein US-amerikanischer Schauspieler. Bekannt wurde er als Titelheld Superman in der Comicverfilmung Superman Returns.
thumbnail
Gestorben: Nur Muhammad Taraki stirbt in Kabul. Nur Muhammad Taraki war ein afghanischer Journalist und Politiker. Er war eines der Gründungsmitglieder der Demokratischen Volkspartei Afghanistans und gehörte nach deren Spaltung 1967 dem Chalq-Zweig der Partei an.
thumbnail
Gestorben: Walter Hähnel stirbt in Berlin. Walter Hähnel war ein deutscher Politiker (KPD/SED), Widerstandskämpfer gegen den Nationalsozialismus und Journalist.
thumbnail
Gestorben: Louis Diage stirbt in San Clemente, Kalifornien. Louis Thomas Diage war ein US-amerikanischer Szenenbildner beim Film.
thumbnail
Gestorben: Ernie Harper stirbt in Tullamarine, Melbourne. Ernie Harper war ein britischer Leichtathlet, der in den 1920er und 1930er Jahren als Langstrecken-, Cross- und Marathonläufer erfolgreich war. Er startete für die Hallamshire Harriers.
thumbnail
Gestorben: Nur Muhammad Taraki stirbt in Kabul. Nur Muhammad Taraki war ein afghanischer Journalist und Politiker. Er war eines der Gründungsmitglieder der Demokratischen Volkspartei Afghanistans und gehörte nach deren Spaltung 1967 dem Khalq-Zweig der Partei an.

"9.10.1979" in den Nachrichten