Geboren & Gestorben

thumbnail
Geboren: Klaus Vogel wird in Hamburg geboren. Klaus Vogel war ein deutscher Rechtswissenschaftler. Er gehörte zu den großen deutschen Staatsrechtslehrern und wurde als Doyen auf dem Gebiet des Internationalen Steuerrechts bezeichnet.
thumbnail
Geboren: Felicia Langer wird als Felicia-Amalia Weit in Tarnów, Polen geboren. Felicia-Amalia Langer ist eine deutsch-israelische Rechtsanwältin, Menschenrechtsaktivistin und alternative Nobelpreisträgerin.
thumbnail
Geboren: Buck Henry wird in New York City als Henry Zuckerman geboren. Buck Henry ist ein amerikanischer Schauspieler, Regisseur und Drehbuchautor.
thumbnail
Geboren: Ronald Fraser (Historiker) wird in Hamburg geboren. Ronald Angus Fraser war ein britischer Historiker, der sich insbesondere mit der Geschichte Spaniens befasste und maßgeblich dazu beitrug, die sogenannte Oral History als eigenständige Methode der Geschichtswissenschaft zu etablieren.
thumbnail
Geboren: Óscar Humberto Mejía Víctores wird in Guatemala-Stadt geboren. Óscar Humberto Mejía Víctores war vom 8. August 1983 bis 14. Januar 1986 guatemaltekischer Staatschef.
thumbnail
Geboren: Carl-August Fleischhauer wird in Düsseldorf geboren. Carl-August Fleischhauer war ein deutscher Jurist. Er war ab 1962 in verschiedenen Positionen im Auswärtigen Amt tätig, bevor er 1983 als Untergeneralsekretär die Leitung des Bereichs Rechtsangelegenheiten der Vereinten Nationen übernahm. Von 1994 bis 2003 wirkte er als Richter am Internationalen Gerichtshof.
thumbnail
Gestorben: Eugen Brandeis stirbt in Säckingen. Eugen Brandeis war deutscher Ingenieur in Mittelamerika und Verwaltungsbeamter in den deutschen Kolonien im Pazifik.
thumbnail
Geboren: Edoardo Sanguineti wird in Genua, Italien geboren. Edoardo Sanguineti war ein italienischer Schriftsteller, Dichter, Kritiker und Übersetzer. Er war Vertreter der italienischen Neoavanguardia und Mitglied des Gruppo 63.
thumbnail
Geboren: Óscar Humberto Mejía Víctores wird in Guatemala-Stadt geboren. Óscar Humberto Mejía Víctores war vom 8.?August 1983 bis 14.?Januar 1986 guatemaltekischer Staatschef.
thumbnail
Geboren: Felicia Langer wird in Tarnów, Polen geboren. Felicia-Amalia Langer, geborene Weit ist eine deutsch-israelische Rechtsanwältin, Menschenrechtsaktivistin und Trägerin des Right Livelihood Awards. Im Juli 2009 erhielt sie das Bundesverdienstkreuz 1. Klasse, was in Verbindung mit ihrer Haltung zum Nahostkonflikt eine öffentliche Kontroverse auslöste.

"9.12.1930" in den Nachrichten