Geboren & Gestorben

thumbnail
Gestorben: Henry, 1. Duke of Gloucester stirbt in Barnwell Manor, Northamptonshire. Prinz Henry William Frederick Albert, Duke of Gloucester KG, KT, KP, GCStJ, GCMG, GCVO, PC war der dritte Sohn des britischen Monarchen Georg V. Als Angehöriger des Hauses Sachsen-Coburg und Gotha (ab 1917 Haus Windsor) war er ein Onkel der heutigen Königin Elisabeth II. Von 1945 bis 1947 war der Prinz Generalgouverneur von Australien.
thumbnail
Gestorben: Hermann Rasch stirbt in Hamburg. Hermann Rasch war ein deutscher Marineoffizier, zuletzt Kapitänleutnant im Zweiten Weltkrieg sowie Träger des Ritterkreuz des Eisernen Kreuzes. Als Kommandant von U 106 versenkte Rasch zwölf Schiffe mit 78.553 BRT und beschädigte weitere zwei Schiffe mit 5.463 BRT.

"10.6.1974" in den Nachrichten