Geboren & Gestorben

thumbnail
Gestorben: Robert Chartoff stirbt in Santa Monica. Robert Chartoff war ein US-amerikanischer Filmproduzent.
thumbnail
Gestorben: Wolfgang Jeschke stirbt in München. Wolfgang Jeschke war ein deutscher Schriftsteller und Science-Fiction-Herausgeber, etwa von Science-Fiction-Reihen im Heyne Verlag (München). Neben zahlreichen Werken gab er über 100 für die deutsche SF mitbestimmende Anthologien heraus sowie die Science-Fiction-Jahrbücher, die neben literarischen Entdeckungen vor allem sekundärliterarische Beiträge wie Essays und Interviews zur Science-Fiction enthalten.
thumbnail
Gestorben: Ingeborg Köhler-Rieckenberg stirbt. Ingeborg Köhler-Rieckenberg, geb. Rieckenberg war eine deutsche Volkswirtin.
thumbnail
Gestorben: Hugo Höllenreiner stirbt in Ingolstadt. Hugo Adolf Höllenreiner war ein deutscher Sinto und Überlebender des Porajmos. Als Kind überlebte er das „Zigeunerlager Auschwitz“ und drei weitere Konzentrationslager. Seit Ende der 1990er Jahre engagierte er sich als Zeitzeuge.

"10.6.2015" in den Nachrichten