Geboren & Gestorben

thumbnail
Gestorben: Bill Dineen stirbt in Lake George, New York, USA. William Patrick „Bill“ Dineen war ein kanadischer Eishockeyspieler (Rechtsaußen) und -trainer, der von 1953 bis 1958 für die Detroit Red Wings und Chicago Black Hawks in der National Hockey League spielte. Für seine Verdienste in der American Hockey League wurde der Kanadier 2014 mit der Aufnahme in die AHL Hall of Fame geehrt.
thumbnail
Gestorben: Reiner Ruthenbeck stirbt in Ratingen. Reiner Ruthenbeck war ein deutscher Bildhauer und Konzeptkünstler.
thumbnail
Gestorben: Peter Brabrook stirbt. Peter Brabrook war ein englischer Fußballspieler. Als Flügelspieler war er in der zweiten Hälfte der 1950er-Jahre für den FC Chelsea aktiv, bei dem er zudem zum Nationalspieler und WM-Teilnehmer 1958 reifte. Nach seinem Wechsel 1962 zu West Ham United gewann er im Mai 1964 den FA Cup.
thumbnail
Gestorben: Wolfgang Eisenmenger (Physiker) stirbt. Wolfgang Eisenmenger war ein deutscher Physiker.
thumbnail
Gestorben: Alberto Seixas Santos wird. März 1936 in Lissabon. Alberto Jorge Seixas dos Santos war ein portugiesischer Filmregisseur.

"10.12.2016" in den Nachrichten