Geboren & Gestorben

thumbnail
Geboren: Sha Money XL wird geboren. Sha Money XL; bürgerlich Michael Clervoix, kurz auch Sha Money, ist Mitgründer von 50 Cents Label G-Unit Records, bei dem er auch für einen Teil der Produktionen verantwortlich ist. Mit 50 Cent nahm Sha Money XL über 30 Songs auf, die ausschließlich auf Mixtapes erschienen. Außerhalb produzierte er beispielsweise Singles für Paul Wall, Slim Thug und Snoop Dogg.
thumbnail
Geboren: Hugo Boisvert wird in Saint-Eustache, Québec geboren. Hugo Boisvert ist ein deutsch-kanadischer Eishockeyspieler, der seit November 2010 bei den Dresdner Eislöwen in der 2. Bundesliga unter Vertrag steht.
thumbnail
Geboren: Bryce Salvador wird in Brandon, Manitoba geboren. Bryce Salvador ist ein kanadischer Eishockeyspieler, der seit 2008 bei den New Jersey Devils in der National Hockey League unter Vertrag steht.
thumbnail
Geboren: Bryce Salvador wird in Brandon, Manitoba geboren. Bryce Salvador ist ein ehemaliger kanadischer Eishockeyspieler. Der Verteidiger absolvierte 860 Spiele für die St. Louis Blues und die New Jersey Devils in der National Hockey League.
thumbnail
Gestorben: Lee J. Cobb stirbt in Woodland Hills, Kalifornien. Lee J. Cobb eigentlich Leo Jacoby war ein US-amerikanischer Schauspieler. Cobb zählte zu den führenden Charakterdarstellern und trat oft in Rollen mürrischer oder dominanter Männer in Erscheinung. Seine bekanntesten Rollen spielte er als korrupter Gewerkschaftsboss in Die Faust im Nacken und als aufbrausender Geschworener in Die zwölf Geschworenen.
thumbnail
Geboren: Hugo Boisvert wird in Saint-Eustache, Québec geboren. Hugo Boisvert ist ein ehemaliger deutsch-kanadischer Eishockeyspieler, der in Deutschland unter anderem beim EV Duisburg, den Kassel Huskies und den Dresdner Eislöwen aktiv war. Seit Juni 2015 ist er Co-Trainer bei den Huskies.

"11.2.1976" in den Nachrichten