Geboren & Gestorben

thumbnail
Geboren: Ludwik Fleck wird in Lemberg, Österreich-Ungarn geboren. Ludwik Fleck, auch Ludwig Fleck war ein polnischer Immunologe und Erkenntnistheoretiker. Sein philosophisches Hauptwerk Entstehung und Entwicklung einer wissenschaftlichen Tatsache ist ein Klassiker der modernen Wissenschaftsforschung. Das Werk hat einen erheblichen Einfluss in den Disziplinen Wissenschaftsgeschichte, Wissenschaftstheorie, Wissenschaftssoziologie und Ideengeschichte ausgeübt.
thumbnail
Geboren: Charlotte Rudolph wird in Dresden geboren. Charlotte Rudolph war eine deutsche Fotografin.
thumbnail
Geboren > 19. Jahrhundert: Ludwik Fleck, polnischer Mikrobiologe, Mediziner und Wissenschaftstheoretiker (11. Juli)
thumbnail
Gestorben > 19. Jahrhundert: Ernst Curtius, deutscher Archäologie und Historiker (11. Juli)
thumbnail
Gestorben > 19. Jahrhundert: Roddy Owen, britischer Jockey und Offizier (11. Juli)

Rundfunk, Film & Fernsehen

Film:
thumbnail
In München in der Neuhauserstraße führt der Schausteller Carl Gabriel in seinem Panoptikum die erste Vorführung der so genannten lebenden Bilder in der bayrischen Landeshauptstadt durch.

"11.7.1896" in den Nachrichten