Geboren & Gestorben

thumbnail
Geboren > 20. Jahrhundert > 1951–2000: Shinji Mikami, japanischer Erfinder der populären Resident Evil-Reihe (11. August)
thumbnail
Geboren: Thomas Alkier wird in Recklinghausen geboren. Thomas Alkier ist ein deutscher Jazz-Schlagzeuger.
thumbnail
Geboren > 20. Jahrhundert > 1951–2000: Ernesto Hoost, niederländischer K1-Kämpfer (11. August)
thumbnail
Geboren: Shinji Mikami wird in Iwakuni geboren. Shinji Mikami ist ein japanischer Spieleentwickler und der Erfinder der populären Resident-Evil-Reihe. Zurzeit ist er beim Entwicklerstudio Platinum Games (ehemals Seeds), einem unabhängigem Entwicklerstudio angestellt. Außerdem hat er an der Herstellung einiger der populärsten Capcom-Titel wie beispielsweise Viewtiful Joe und Devil May Cry als Produzent mitgewirkt.
thumbnail
Geboren: Marc Bergevin wird in Montréal, Québec geboren. Marc Bergevin ist ein ehemaliger kanadischer Eishockeyspieler und heutiger -funktionär. In seiner Spielerkarriere absolvierte er als Verteidiger knapp 1200 Spiele in der National Hockey League und stand dabei für acht verschiedene Mannschaften auf dem Eis. Er ist derzeit als General Manager bei den Canadiens de Montréal in der NHL tätig.
thumbnail
Geboren: Viola Davis wird in Saint Matthews, South Carolina geboren. Viola Davis ist eine US-amerikanische Schauspielerin. 2015 gewann sie für ihre Leistung in der Krimiserie How to Get Away with Murder als erste afroamerikanische Schauspielerin den Emmy in der Kategorie Beste Hauptdarstellerin in einer Dramaserie. Bei der Oscarverleihung 2017 erhielt sie den Oscar als Beste Nebendarstellerin für ihre Rolle in Fences.
thumbnail
Geboren: Shinji Mikami wird in Iwakuni geboren. Shinji Mikami ist ein japanischer Spieleentwickler und der Erfinder der populären Resident-Evil-Reihe. Zurzeit ist er beim Entwicklerstudio Platinum Games (ehemals Seeds), einem unabhängigen Entwicklerstudio angestellt. Außerdem hat er an der Herstellung einiger der populärsten Capcom-Titel wie beispielsweise Viewtiful Joe und Devil May Cry als Produzent mitgewirkt.
thumbnail
Geboren > 20. Jahrhundert > 1951–2000: Embeth Davidtz, US-amerikanische Film- und Theaterschauspielerin (11. August)
thumbnail
Geboren > 20. Jahrhundert > 1951–2000: Thomas Alkier, deutscher Jazz-Schlagzeuger (11. August)
thumbnail
Gestorben: Friedrich Perzyński stirbt in Buenos Aires, Argentinien. Friedrich Perzyński war ein Asienreisender, Kunstsammler und -händler und Schriftsteller. Er war einer der ersten, der sich in Deutschland mit japanischen Farbholzschnitten befasste und darüber publizierte. Seine Sammlungsergebnisse sind in deutschen, englischen und US-amerikanischen Museen zu finden.
thumbnail
Gestorben > 20. Jahrhundert: Carlo Mense, deutscher Maler des Rheinischen Expressionismus und der Neuen Sachlichkeit (11. August)
thumbnail
Geboren: Shinji Mikami wird in Iwakuni geboren. Shinji Mikami ist ein japanischer Spieleentwickler und der Erfinder der populären Resident Evil-Reihe. Zurzeit ist er bei Platinum Games (ehemals Seeds, Inc.), einem unabhängigem Entwicklerstudio angestellt. Außerdem hat er an der Herstellung einiger der populärsten Capcom-Titel wie beispielsweise Viewtiful Joe und Devil May Cry als Produzent mitgewirkt.
thumbnail
Geboren: Embeth Davidtz wird in Lafayette, Indiana geboren. Embeth Jean Davidtz ist eine US-amerikanische Film- und Theaterschauspielerin südafrikanischer Abstammung.

Sport

Leichtathletik:
thumbnail
Tamara Press, Sowjetunion, warf im Diskuswurf der Damen 59,7 Meter.

"11.8.1965" in den Nachrichten