Geboren & Gestorben

thumbnail
Geboren: Edgar Bessen wird in Hamburg geboren. Edgar Bessen war ein deutscher Schauspieler. Seinen Geburtsnamen „Beßen“ ließ er standesamtlich ändern.
thumbnail
Geboren: Hugh Gwyn Owen wird geboren. Hugh Gwyn Owen ist ein britischer Paläontologe und Geophysiker. Er war vorwiegend am Britischen Museum in den Abteilungen Mineralogie und Paläontologie tätig, wo er u.a. eine neue Technik von Dünnschliffen entwickelte, weltweit die Paläontologie der Ammoniten in einigen Zeitstufen der Unterkreide erforschte und sich daraus folgend intensiv dem geologischen Nachweis der Kontinentaldrift widmete.
thumbnail
Geboren: Edgar Bessen wird in Hamburg geboren. Edgar Bessen war ein deutscher Schauspieler. Seinen Geburtsnamen „Beßen“ ließ er einst standesamtlich ändern.
thumbnail
Geboren: Hugh Gwyn Owen wird geboren. Hugh Gwyn Owen ist ein britischer Paläontologe und Geophysiker. Er war vorwiegend am Britischen Museum in den Abteilungen Mineralogie und Paläontologie tätig, wo er u.?a. eine neue Technik von Dünnschliffen entwickelte, weltweit die Paläontologie der Ammoniten in einigen Zeitstufen der Unterkreide erforschte und sich daraus folgend intensiv dem geologischen Nachweis der Kontinentaldrift widmete.
thumbnail
Gestorben: Ernst Hartert stirbt in Berlin. Ernst Johann Otto Hartert war ein deutscher Ornithologe.
thumbnail
Gestorben: Jan Lemański stirbt in Warschau. Jan Lemański war ein polnischer Schriftsteller, Satiriker und Fabeldichter. Er gehörte zum Kreis der Dichter der Młoda Polska (Junges Polen).

Österreich

thumbnail
In Österreich wird die 1920 abgeschaffte Todesstrafe für Mord, Brandstiftung und “öffentliche Gewalttätigkeit durch boshafte Beschädigung fremden Eigentums“ wieder eingeführt

"11.11.1933" in den Nachrichten