Geboren & Gestorben

thumbnail
Geboren: Ross Bleckner wird in New York City geboren. Ross Bleckner ist ein amerikanischer Maler und Grafiker.
thumbnail
Geboren: Doris Heinze wird in Mülheim an der Ruhr geboren. Doris J. Heinze war bis zum September 2009 die Fernsehspielchefin des Norddeutschen Rundfunks (NDR) und in dieser Funktion eine der einflussreichsten und erfolgreichsten Fernsehfilm-Redakteurinnen Deutschlands. Seit 1995 war sie nebenberuflich auch als Drehbuchautorin tätig.
thumbnail
Geboren: Albert Schönberger wird in Augsburg geboren. Albert Schönberger ist ein deutscher Organist und Kirchenmusiker.
thumbnail
Geboren: Hans Leyendecker wird in Brühl, Rheinland geboren. Hans Leyendecker ist ein deutscher Journalist. Er gilt als einer der profiliertesten investigativen Journalisten und deckte seit 1982 viele politische Affären in Deutschland und im Ausland auf.
thumbnail
Geboren: Moto Hagio wird in der Präfektur Fukuoka, Japan geboren. Moto Hagio ist eine japanische Manga-Zeichnerin. Sie gilt als eine der ersten Frauen, die Themen wie Homosexualität (shōnen ai) und Science-Fiction in ihren Manga für Mädchen (shōjo) angesprochen haben. Für diese Tätigkeiten wird sie unter anderem neben Riyoko Ikeda und Keiko Takemiya zur Gruppe der 24er gezählt. Die Hauptfiguren ihrer Comics sind fast immer Jungen.
thumbnail
Geboren: Klaus-Stephan Otto wird in Berlin geboren. Klaus-Stephan Otto ist ein deutscher Psychologe und Organisationsentwickler. Er hat den Ansatz Evolutionsmanagement entwickelt.
thumbnail
Geboren: Doris Heinze wird in Mülheim an der Ruhr geboren. Doris J. Heinze war bis zum September 2009 die Fernsehspielchefin des Norddeutschen Rundfunks (NDR) und in dieser Funktion eine der einflussreichsten und erfolgreichsten Fernsehfilm-Redakteurinnen Deutschlands. Bekanntheit erlangte sie durch die Drehbuch-Affäre, wegen derer sie 2012 wegen Bestechlichkeit, Betrug und Untreue zu einer Freiheitsstrafe verurteilt wurde. Seit 1995 war sie nebenberuflich auch als Drehbuchautorin tätig.
thumbnail
Geboren: Ulrich Eimüllner wird geboren. Ulrich „Uli“ Eimüllner ist ein ehemaliger deutscher Fußballspieler.
thumbnail
Geboren: Harry Wijnvoord wird in Den Haag, Niederlande geboren. Harry Wijnvoord (Aussprache: Wäinfoord) ist ein ehemaliger Moderator der Sendung Der Preis ist heiß bei RTL Television bzw. RTL plus. Dies machte ihn, zusammen mit seinem Moderationspartner Walter Freiwald, in Deutschland populär.
thumbnail
Geboren: Harry Wijnvoord wird in Den Haag, Niederlande geboren. Harry Wijnvoord (Aussprache: Wäinfoord) ist ein ehemaliger Moderator der Sendung Der Preis ist heiß bei RTL Television und RTL plus. Dies machte ihn, zusammen mit seinem Moderationspartner Walter Freiwald, in Deutschland populär.
thumbnail
Geboren: Harry Wijnvoord wird in Den Haag, Niederlande geboren. Harry Wijnvoord (Aussprache: Weinford) ist ein ehemaliger Moderator der Sendung Der Preis ist heiß bei RTL Television bzw. RTL plus. Dies machte ihn, zusammen mit seinem Moderationspartner Walter Freiwald, in Deutschland populär.
thumbnail
Geboren: Moto Hagio wird in der Präfektur Fukuoka, Japan geboren. Moto Hagio ist eine japanische Manga-Zeichnerin. Sie gilt als eine der ersten Frauen, die Themen wie Homosexualität (sh?nen ai) und Science-Fiction in ihren Manga für Mädchen (sh?jo) angesprochen haben. Für diese Tätigkeiten wird sie unter anderem neben Riyoko Ikeda und Keiko Takemiya zur Gruppe der 24er gezählt. Die Hauptfiguren ihrer Comics sind fast immer Jungen.
thumbnail
Geboren: Wolfgang Kos wird in Mödling, Niederösterreich geboren. Wolfgang Kos ist ein österreichischer Journalist und Historiker.

Rundfunk, Film & Fernsehen

Rundfunk:
thumbnail
Ende der Berlin-Blockade.

Politik & Weltgeschehen

thumbnail
Die Sowjetunion hebt nach Verhandlungen zwischen den US-amerikanischen bzw. sowjetischen UN-Delegierten Philipp Jessup und Jakow Alexandrowitsch Malik die Berlin-Blockade auf. Zugleich wird für Juni die Einberufung einer Außenministerkonferenz vereinbart. Im Verlauf der Luftbrücke sind 55 Menschen ums Leben gekommen. 2,3 Mio. Tonnen Güter wurden nach West-Berlin eingeflogen.

"12.5.1949" in den Nachrichten