Geboren & Gestorben

thumbnail
Geboren: Natalie Martinez wird in Miami, Florida geboren. Natalie Martinez ist eine US-amerikanische Schauspielerin und Model. Bekannt ist sie hauptsächlich durch ihre Nebenrolle im Film Death Race.
thumbnail
Geboren: El Generico wird in Hill Valley, Québec geboren. Rami Sebei, besser bekannt unter seinen Ringnamen Sami Zayn und El Generico, ist ein kanadischer Wrestler. Er steht derzeit bei der WWE unter Vertrag und tritt in deren Show Raw auf. Sein bislang größter Erfolg war der Erhalt der NXT Championship.
thumbnail
Geboren: Gareth Gates wird in Bradford, England geboren. Gareth Paul Gates ist ein britischer Sänger, der durch seine Teilnahme an der ersten Staffel von Pop Idol, aus der er als Zweitplatzierter hervorging, bekannt wurde.
thumbnail
Geboren: El Generico wird in Hill Valley, Québec geboren. Rami Sebei, besser bekannt unter den Ringnamen Sami Zayn und El Generico, ist ein kanadischer Wrestler. Er steht derzeit bei der WWE unter Vertrag. Sein bisher größter Erfolg war der Erhalt der NXT Championship.
thumbnail
Gestorben: Hannes Flesner stirbt in Leezdorf. Hans "Hannes" Flesner war ein deutscher Musik-Journalist, Liedtexter und bekannter ostfriesischer Liedermacher.
thumbnail
Gestorben: Emil Vierlinger stirbt. Emil Vierlinger war ein bayerischer Volkssänger, Schauspieler, Moderator und Autor, der jüngerer Bruder von Willy Vierlinger.
thumbnail
Gestorben: Fritz Schmidt-Clausing stirbt in Berlin. Fritz Schmidt-Clausing war ein deutscher Theologe, evangelischer Pfarrer sowie Schriftsteller und Kirchenhistoriker.
thumbnail
Gestorben: Emil Vierlinger stirbt. Emil Vierlinger war ein bayerischer Volkssänger, Schauspieler, Moderator und Autor, der jüngere Bruder von Willy Vierlinger.

Natur & Umwelt

Katastrophen:
thumbnail
München und seine östliche Umgebung werden durch das schlimmste Hagelunwetter seit Menschengedenken in Mitleidenschaft gezogen. 300 Verletzte und insgesamt etwa 1,5 Milliarden Euro Sachschäden an Autos, Gebäuden und anderen Gegenständen zählen zur Bilanz des Schreckens.

"12.7.1984" in den Nachrichten