Geboren & Gestorben

thumbnail
Geboren: Soledad Pastorutti wird in Arequito, Santa Fe, Argentinien geboren. Soledad Pastorutti ist eine bekannte Sängerin argentinischer Folklore, Schauspielerin und TV-Moderatorin. Sie wird auch Soledad, La Sole, El Tifón oder El Huracán de Arequito genannt. Sie gehört zu den Erneuerern der argentinischen Folklore. Ihre Karriere, in der sie inzwischen mehr als zwei Millionen Alben verkauft hat, begann 1996 in Cosquín.
thumbnail
Geboren: Flavio dos Santos wird geboren. Flavio Cardoso dos Santos, richtiger Name: Flávio Cardoso Santos, ist ein brasilianischer Straßenradrennfahrer.
thumbnail
Geboren: Ledley King wird in Bow, London geboren. Ledley Brenton King ist ein ehemaliger englischer Fußballspieler. Als Innenverteidiger gilt er aufgrund seiner Schnelligkeit und der Robustheit als einer der talentiertesten englischen Abwehrspieler. Er hat weit mehr als 250 Pflichtspiele für Tottenham Hotspur bestritten, aber schwere Knieprobleme sorgen dafür, dass er häufig nur ein Mal pro Woche bei voller Belastung agieren kann und zur Vorbereitung ein privates Trainingsprogramm bestreiten muss.

Politik & Weltgeschehen

thumbnail
Im Iran setzt Ajatollah Ruhollah Chomeini einen Obersten Verteidigungsrat ein, der für die Führung des Krieges gegen den Irak verantwortlich ist.

Rundfunk, Film & Fernsehen

Rundfunk:
thumbnail
Der erste Teil der unter der Regie von Rainer Werner Fassbinder entstandenen und vom WDR produzierten insgesamt 13-teiligen Verfilmung des Romans von Alfred Döblin, Berlin Alexanderplatz wird ausgestrahlt. Es handelt sich nicht nur um eines der Hauptwerke Fassbinders, sondern auch um die bis dahin aufwändigste Serienproduktion des WDR.

Musik

Nummer 1 Hit > Neuseeland > Alben:
thumbnail
David Bowie - Scary Monsters (And Super Creeps)
Nummer 1 Hit > Neuseeland > Singles:
thumbnail
Diana Ross - Upside Down

"12.10.1980" in den Nachrichten