Geboren & Gestorben

thumbnail
Gestorben: Else Ury stirbt im Konzentrationslager Auschwitz. Else Ury war eine deutsche Schriftstellerin und Kinderbuchautorin. Ihre bekannteste Figur ist die blonde Arzttochter Annemarie Braun, deren Leben sie in den insgesamt zehn Bänden der Reihe Nesthäkchen erzählt. Die Reihe ist bis heute, allerdings in einer gekürzten und dem heutigen Sprachstil angepassten Form, im Buchhandel erhältlich. Daneben schrieb sie eine Reihe weiterer Bücher und Erzählungen, die sich vor allem an Mädchen richteten und in denen sie überwiegend ein traditionell bürgerliches Familien- und Frauenbild vertrat.
thumbnail
Gestorben: Harro Schacht stirbt im Südatlantik, nordwestlich Natal. Harro Schacht war ein deutscher Marineoffizier, zuletzt Fregattenkapitän im Zweiten Weltkriegs.
thumbnail
Geboren: Richard Moll wird in Pasadena, Kalifornien geboren. Richard Moll, eigentlich Charles Richard Moll, ist ein US-amerikanischer Schauspieler.
thumbnail
Gestorben: Sophie Taeuber-Arp stirbt in Zürich. Sophie Henriette Gertrude Taeuber-Arp war eine Schweizer Malerin, Bildhauerin, Textil-Gestalterin, Innen-Architektin und Tänzerin. Als Vertreterin der konkreten, rhythmisch-geometrischen Kunst gehört sie zu den bedeutendsten Künstlern des 20. Jahrhunderts.
thumbnail
Gestorben: Harro Schacht stirbt im Südatlantik, nordwestlich Natal. Harro Schacht war ein deutscher Marineoffizier, zuletzt Fregattenkapitän (postum) im Zweiten Weltkrieg.
thumbnail
Gestorben: Sophie Taeuber-Arp stirbt in Zürich. Sophie Henriette Gertrude Taeuber-Arp war eine Schweizer Malerin, Bildhauerin, Textil-Gestalterin, Innen-Architektin und Tänzerin. Als Vertreterin der konkreten, rhythmisch-geometrischen Kunst ist sie eine der bedeutenden Künstler des 20. Jahrhunderts.
thumbnail
Gestorben: Xavier Martínez stirbt in Carmel-by-the-Sea, Kalifornien. Xavier Martínez war ein kalifornischer tonalistischer Künstler des späten 19. und frühen 20. Jahrhunderts, der die US-amerikanische Staatsbürgerschaft erwarb. Er war der Gründer der California Society of Artists und verbunden mit bekannten Künstlern der Ära wie Francis McComas, Childe Hassam und Arthur Mathews.
thumbnail
Gestorben: Sophie Taeuber-Arp stirbt in Zürich. Sophie Henriette Gertrude Taeuber-Arp war eine Schweizer Malerin, Bildhauerin, Textil-Gestalterin, Innenarchitektin und Tänzerin der Avantgarde. Als Vertreterin der konkreten, rhythmisch-geometrischen Kunst ist sie eine bedeutende Künstlerin des 20.?Jahrhunderts. Sie gehört zu den Protagonisten des Dadaismus.

Bemerkenswertes

Exponierte Ereignisse:
thumbnail
Else Ury, Autorin der Kinderbuchreihe Nesthäkchen, wird im nationalsozialistischen Vernichtungslager Auschwitz ermordet.

"13.1.1943" in den Nachrichten