Geboren & Gestorben

thumbnail
Gestorben: Jaroslav Pelikan stirbt in Hamden, Connecticut. Jaroslav Jan Pelikan war ein US-amerikanischer Historiker und galt als einer der international führenden Spezialisten für Theologiegeschichte und Geistesgeschichte des Mittelalters.
thumbnail
Gestorben: Jaroslav Pelikan stirbt in Hamden, Connecticut. Jaroslav Pelikan war ein US-amerikanischer Historiker und galt als einer der international führenden Spezialisten für Theologiegeschichte und Geistesgeschichte des Mittelalters.
thumbnail
Gestorben: Helga Anschütz stirbt in Reinbek. Helga Anschütz war eine deutsche Orientalistin, Geografin und Dozentin, die besonders durch ihre Aktivitäten für syrische Christen vor allem des Tur Abdin bekannt wurde. Neben zahlreichen Veröffentlichungen zum Thema syrische Christen war sie an 80 Fernsehdokumentationen zum Thema Kultur und Religion im Vorderen Orient beteiligt.
thumbnail
Gestorben: Peter Viereck stirbt in South Hadley, Massachusetts. Peter Robert Edwin Viereck war ein US-amerikanischer Hochschullehrer, Schriftsteller und Pulitzerpreisträger.

Sport

thumbnail
Der FC Bayern München wird zum 20. Mal Deutscher Fußball-Meister. In die zweite Liga steigen der 1. FC Kaiserslautern, der 1. FC Köln und der MSV Duisburg ab. Aufgestiegen in die 1. Liga sind der VfL Bochum, Alemannia Aachen und der FC Energie Cottbus.

Musik

Nummer 1 Hit > Finnland > Singles:
thumbnail
Lordi - Hard Rock Hallelujah
Nummer 1 Hit > Mainstream Top 40 > Singles:
thumbnail
Rihanna - SOS
Nummer 1 Hit > Belgien > Alben:
thumbnail
Tool - 10,000 Days
Nummer 1 Hit > Niederlanden > Singles:
thumbnail
Marco Borsato - Rood
Nummer 1 Hit > Niederlanden > Alben:
thumbnail
Red Hot Chili Peppers - Stadium Arcadium
Nummer 1 Hit > USA > Alben:
thumbnail
Godsmack - IV
Nummer 1 Hit > USA > Singles:
thumbnail
Rihanna - SOS (Rescue Me)

Tagesgeschehen

thumbnail
Sumatra: Die Nordprovinz Aceh der größten Insel Indonesiens wird erneut von einem Erdbeben heimgesucht. Gravierende Schäden werden zwar keine berichtet, doch bricht in Erinnerung an das schwere Seebeben vom Dezember 2004 an vielen Orten eine Panik unter der Bevölkerung aus.
thumbnail
Nigeria: An einer wichtigen Pipeline kommt es zu einer schweren Explosion, bei der über 100 Menschen getötet werden.
thumbnail
Nürnberg, Deutschland: Die neue ICE-Strecke München–Nürnberg wird mit einer Parallelfahrt zweier Züge mit Tempo 300 km/h eröffnet.
thumbnail
Bolivien, Venezuela: die Linksregierungen der beiden Länder und insbesondere die Verstaatlichungen geraten durch den Wiener EU-Lateinamerika-Gipfel unter starken internationalen Druck. Europa, Brasilien und andere südamerikanische Länder fordern Rechtssicherheit für die Investoren, obwohl auch Sympathie für die Bemühungen zur Armutsbekämpfung geäußert wird.

"13.5.2006" in den Nachrichten