Geboren & Gestorben

thumbnail
Geboren: Anton Dörrer wird in Innsbruck geboren. Anton Dörrer war ein österreichischer Historiker und Volkskundler, Bibliothekar und Archivar.
thumbnail
Gestorben: Ludwig II. (Bayern) stirbt im Würmsee, heute Starnberger See, bei Schloss Berg. Ludwig II. Otto Friedrich Wilhelm von Wittelsbach, König von Bayern, aus dem Haus Wittelsbach stammend, war vom 10.?März 1864 bis zu seinem Tod König von Bayern. Nach seiner Entmündigung am 10. Juni 1886 übernahm sein Onkel Luitpold als Prinzregent die Regierungsgeschäfte im Königreich Bayern, da sein jüngerer Bruder Otto wegen einer Geisteskrankheit regierungsunfähig war.
thumbnail
Gestorben: Ludwig II. (Bayern) stirbt im Würmsee, heute Starnberger See, bei Schloss Berg. Ludwig II. Otto Friedrich Wilhelm von Wittelsbach, König von Bayern, aus dem Haus Wittelsbach stammend, war vom 10.?März 1864 bis zu seinem Tod König von Bayern. Nach seiner Entmündigung am 9. Juni 1886 übernahm sein Onkel Luitpold als Prinzregent die Regierungsgeschäfte im Königreich Bayern, da sein jüngerer Bruder Otto wegen einer Geisteskrankheit regierungsunfähig war.
thumbnail
Gestorben > 19. Jahrhundert: Ludwig II., König von Bayern (13. Juni)
thumbnail
Gestorben > 19. Jahrhundert: Bernhard von Gudden, deutscher Mediziner (13. Juni)

Europa

thumbnail
König Ludwig II. stirbt unter bis heute nicht restlos geklärten Umständen im Starnberger See. Sein geistig behinderter Bruder Otto wird offiziell König von Bayern unter der Vormundschaft seines Onkels des Prinzregenten Luitpold.

"13.6.1886" in den Nachrichten