Geboren & Gestorben

thumbnail
Geboren > 20. Jahrhundert > 1901–1950: Claudia Storz, Schweizer Schriftstellerin (13. Juni)
thumbnail
Geboren: Garnet Bailey wird in Lloydminster, Saskatchewan geboren. Garnet Edward „Ace“ Bailey war ein kanadischer Eishockeyspieler, -trainer und -scout, der in seiner aktiven Zeit von 1966 bis 1981 unter anderem für die Boston Bruins, Detroit Red Wings, St. Louis Blues und Washington Capitals in der National Hockey League sowie die Edmonton Oilers in der World Hockey Association gespielt hat.
thumbnail
Geboren: Christina Olofson wird in Kristinehamn, Värmlands län, Schweden als Anna-Maria Christina Olofsson geboren. Christina Olofson ist eine schwedische Regisseurin, Drehbuchautorin und Filmproduzentin.
thumbnail
Geboren > 20. Jahrhundert > 1901–1950: Garnet Bailey, kanadischer Eishockeyspieler, -trainer und -scout (13. Juni)
thumbnail
Gestorben > 20. Jahrhundert: Dazai Osamu, japanischer Schriftsteller (13. Juni)
thumbnail
Gestorben: Dazai Osamu stirbt in Tokio. Dazai Osamu war ein japanischer Schriftsteller.
thumbnail
Gestorben: Otto Marburg stirbt in New York City. Otto Marburg war ein österreichischer Neurologe. Er war Professor für Neurologie in Wien und New York City und Verfasser zahlreicher Arbeiten zu Themen der Neurologie und Neuropathologie, insbesondere zur Multiplen Sklerose und zu Tumoren des Zentralnervensystems. Nach ihm ist die akute maligne Verlaufsform der Multiplen Sklerose (Typ Marburg) benannt, deren Erstbeschreibung er 1905 vornahm.

"13.6.1948" in den Nachrichten