Europa

thumbnail
Alfons, einziger Sohn des portugiesischen Königs Johann II., stirbt im Alter von 16 Jahren. Damit rückt Johanns Cousin Manuel an die Spitze der Thronfolge in Portugal. Johanns Versuch, seinen illegitimen Lieblingssohn Jorge de Lancastre als Nachfolger zu bestimmen, scheitert vor allem am Einfluss seiner Gattin Eleonore.

"13.7.1491" in den Nachrichten