Geboren & Gestorben

thumbnail
Geboren > 20. Jahrhundert > 1901–1950: Knut Riisnæs, norwegischer Jazzmusiker (13. November)
thumbnail
Gestorben: Josef Eichheim stirbt in Gars am Inn. Josef Theodor Ludwig Eichheim war ein deutscher Theater- und Filmschauspieler.
thumbnail
Geboren: Pierre Pelot wird in Saint-Maurice-sur-Moselle, Vogesen, Frankreich als Pierre Grosdemange geboren. Pierre Pelot ist ein französischer Science-Fiction-Autor.
thumbnail
Geboren: Benny Borg wird in Göteborg geboren. Artie Benny Borg ist ein schwedischer Sänger. Er lebt seit 1969 in Norwegen.
thumbnail
Gestorben > 20. Jahrhundert: Josef Eichheim, deutscher Theater- und Filmschauspieler (13. November)
thumbnail
Gestorben: Hans Moderow stirbt in Semlow. Hans Martin Kuno Moderow war ein pommerscher evangelisch-lutherischer Pfarrer und Kirchenhistoriker.
thumbnail
Gestorben: Philipp Christian Paul von Berckheim stirbt in Mannheim. Graf Philipp Christian Paul von Berckheim, war Eigentümer des Exotenwaldes und bis zum Verkauf an die Stadt Weinheim 1938 der letzte Eigentümer der Familie Berckheim des Weinheimer Schlosses nebst Schlosspark. Er war als Verwandter der Familie Stumm Mitglied des Aufsichtsrates der Dillinger Hütte.
thumbnail
Gestorben: Philipp Christian Paul von Berckheim stirbt in Mannheim. Philipp Freiherr von Berckheim, war Eigentümer des Exotenwaldes und bis zum Verkauf an die Stadt Weinheim 1938 der letzte Eigentümer der Familie Berckheim des Weinheimer Schlosses nebst Schlosspark. Er war als Verwandter der Familie Stumm Mitglied des Aufsichtsrates der Dillinger Hütte.

Politik & Weltgeschehen

Weitere Ereignisse weltweit:
thumbnail
Die Republik Indonesien erhält mit Sukarno ihren ersten Präsidenten.

Arbeit, Werdegang, Werke & Leben

Vereinte Nationen:
thumbnail
Panama und Äthiopien werden Mitglieder bei den Vereinten Nationen

"13.11.1945" in den Nachrichten