Geboren & Gestorben

thumbnail
Gestorben: Fritz Roth (Bestatter) stirbt in Essen. Fritz Roth war ein deutscher Bestatter, Trauerbegleiter und Autor aus Bergisch Gladbach. Er ist der Gründer des ersten privaten Friedhofs in Deutschland.
thumbnail
Gestorben: Gil Friesen stirbt in Brentwood, Los Angeles, Kalifornien. Gil Friesen war ein US-amerikanischer Unternehmer, Labelbetreiber und Filmproduzent. Er wurde vor allem bekannt als Mitgründer und langjähriger Chef von A&M Records. Wegen der Produktion des Films 20 Feet from Stardom wurde ihm 2014 posthum der Oscar für den besten Dokumentarfilm verliehen.
thumbnail
Gestorben: Abdessalam Yassine stirbt in Rabat, Marokko. Abdessalam Yassine war ein marokkanischer Islam-Gelehrter. Er war Autor von mehr als 25 Büchern zu verschiedenen Themen und gründete in den 1980er Jahren die Vereinigung für Gerechtigkeit und Spiritualität. Diese Vereinigung zählt laut Amnesty International zu den verbotenen islamistischen Vereinigungen.
thumbnail
Gestorben: Otto Ketting stirbt in Den Haag. Otto Ketting war ein niederländischer Komponist.
thumbnail
Gestorben: Eddie Burns stirbt. Eddie „Guitar“ Burns war ein US-amerikanischer Gitarrist, Mundharmonikaspieler, Sänger und Songwriter des Detroit Blues.

Musik

Nummer 1 Hit > Irland > Singles:
thumbnail
James Arthur - Impossible

Tagesgeschehen

thumbnail
Washington, D.C./Vereinigte Staaten: Die NASA gibt bekannt, dass die Weltraumteleskope Hubble und Spitzer sechs neue Galaxien entdeckt haben, von denen eine weiter entfernt ist als alle bisher bekannten Himmelskörper.

Rundfunk, Film & Fernsehen

Film:
thumbnail
Natalja Nikolajewna Kustinskaja, russische Schauspielerin (* 1938)

"13.12.2012" in den Nachrichten