Geboren & Gestorben

thumbnail
Auswahl bekannter Verstorbener: Ronald Dworkin, US-amerikanischer Philosoph (* 1931)
thumbnail
Gestorben: Tim Dog stirbt in Atlanta, Georgia. Tim Dog war ein US-amerikanischer Rapper aus der Bronx, New York City. Er wurde Anfang der 1990er Jahre durch sein Debütalbum Penicillin on Wax und der Single Fuck Compton bekannt. Nachdem er 1989 mit dem Rappen angefangen hatte, konnte er mit seinem ersten Album direkt Doppelplatin erreichen. Das US-amerikanische Hip-Hop-Magazin XXL nahm den Song Fuck Compton in die Liste der „Top 25 Diss Tracks of All Time“ auf.
thumbnail
Gestorben: Reeva Steenkamp stirbt in Pretoria. Reeva Rebecca Steenkamp war ein südafrikanisches Model und eine Moderatorin. Steenkamp war mit dem Sprinter Oscar Pistorius liiert, der sie am Valentinstag 2013 erschoss.
thumbnail
Gestorben: Erich Wünsch stirbt in Tutzing. Erich Wünsch war ein deutscher Chemiker und Hochschullehrer.
thumbnail
Gestorben: Richard J. Collins stirbt in Ventura, Kalifornien. Richard J. Collins war ein amerikanischer Drehbuchautor und Fernsehproduzent.
thumbnail
Gestorben: Reeva Steenkamp stirbt in Pretoria. Reeva Rebecca Steenkamp war ein südafrikanisches Model und Moderatorin. Steenkamp war mit dem Sprinter Oscar Pistorius liiert, der sie am Valentinstag 2013 aus bislang ungeklärten Beweggründen erschoss.
thumbnail
Gestorben: Goldie Harvey stirbt in Lagos als Susan Oluwabimpe Filani. Goldie Harvey war eine nigerianische R&B-Sängerin. Sie gewann in ihrer Musikkarriere verschiedene afrikanische Musik-Preise, unter anderem den Top Naija Award.
thumbnail
Gestorben: Reeva Steenkamp stirbt in Pretoria. Reeva Rebecca Steenkamp war ein südafrikanisches Model und Moderatorin. Steenkamp war mit dem Sprinter Oscar Pistorius liiert. Er wird verdächtigt, Reeva Steenkamp am Valentinstag 2013 aus bislang ungeklärten Beweggründen erschossen zu haben.
thumbnail
Gestorben: Tim Dog stirbt. Tim Dog war ein US-amerikanischer Rapper aus der Bronx, New York City. Er wurde Anfang der 1990er Jahre durch sein Debütalbum Penicillin on Wax und der Single Fuck Compton bekannt. Nachdem er 1989 mit dem Rappen angefangen hatte, konnte er mit seinem ersten Album direkt Doppelplatin erreichen. Das US-amerikanische Hip-Hop-Magazin XXL nahm den Song Fuck Compton in die Liste der „Top 25 Diss Tracks of All Time“ auf.
thumbnail
Gestorben: Goldie Harvey stirbt in Lagos als Susan Oluwabimpe Filani. Goldie Harvey war eine nigerianische R&B-Sängerin. Sie gewann in ihrer Musikkarriere verschiedene afrikanische Musik Awards, unter anderem den Top Naija Award.
thumbnail
Gestorben: Ronald Dworkin stirbt in London. Ronald M. Dworkin war ein US-amerikanischer Philosoph, der in erster Linie durch seine Beiträge zur Rechtsphilosophie, politischen Philosophie und Moralphilosophie bekannt ist. Seine Theorie des law as integrity gehört zu den anerkannten zeitgenössischen Theorien über die Natur des Rechts.

Politik & Weltgeschehen

Musik

Nummer 1 Hit > Irland > Singles:
thumbnail
Macklemore & Ryan Lewis feat. Wanz - Thrift Shop

Widmungen, Jahrestage & zukünftige Ereignisse

Jahreswidmungen:
thumbnail
200. Geburtstag von Alexander Sergejewitsch Dargomyschski (russischer Komponist)

Tagesgeschehen

thumbnail
Pittsburgh/Vereinigte Staaten: Das Unternehmen 3 G Capital der Investoren Jorge Lemann, Marcel Herrmann Telles und Carlos Alberto Sicupira erwirbt gemeinschaftlich mit dem US-amerikanischen Unternehmen Berkshire Hathaway von Investor Warren Buffett das US-amerikanische Unternehmen H. J. Heinz Company.
thumbnail
Tall Tehsil/Pakistan: Bei drei Bombenanschlägen im Bezirk Hangu werden 18 Menschen getötet.
thumbnail
Tempe/Vereinigte Staaten: Die US-amerikanischen Fluggesellschaften American Airlines und US Airways kündigen an, zur weltweit größten Fluggesellschaft zu fusionieren.
thumbnail
Mobile/USA: Nach einer Woche mit Motorschaden auf hoher See erreicht das havarierte Kreuzfahrtschiff „Carnival Triumph” den Hafen von Mobile (Alabama).
thumbnail
Todmorden/Großbritannien: In der Grafschaft West Yorkshire werden im Zuge des Pferdefleischskandals drei Fleischverarbeiter festgenommen, die falsch deklarierte und mit Pferdefleisch versetzte Rindfleischprodukte auf den Markt gebracht haben sollen.
thumbnail
Hannover/Deutschland: Die Bonner Eurodance-Formation Cascada gewinnt mit ihren Song „Glorious“ den deutschen Vorentscheid Unser Song für Malmö und wird die Rundfunkanstalten Deutschlands beim Eurovision Song Contest 2013 in Malmö vertreten.

Rundfunk, Film & Fernsehen

thumbnail
Film: Richard Collins, US-amerikanischer Drehbuchautor und Fernsehproduzent (* 1914)
thumbnail
Serienstart - Deutschland: Alphas ist eine US-amerikanische Science-Fiction-Fernsehserie, die durch Zak Penn und Michael Karnow geschaffen wurde und seit dem 11. Juli 2011 auf dem US-Sender Syfy ausgestrahlt wird. Die Serie folgt einer Gruppe Personen mit übernatürlichen Fähigkeiten, den "Alphas", bei ihren Bemühungen Verbrechen, die durch andere Alphas begangen werden, zu verhindern. Am 16. Januar 2013 machte Syfy bekannt, dass die Serie nicht mit einer dritten Staffel fortgesetzt werden würde, so dass Alphas in einem unaufgelösten Cliffhanger endet.

Episoden: 24
Genre: Science-Fiction, Dramedy
thumbnail
Serienstart: Heiter bis tödlich: Zwischen den Zeilen ist eine deutsche Vorabend-Krimiserie aus der Reihe Heiter bis tödlich, die seit dem 14. Februar 2013 im Ersten wöchentlich ausgestrahlt wird. Sie spielt in Aachen. Die Dreharbeiten begannen im August 2012. Die erste Staffel umfasst 16 Folgen.

Episoden: 6+
Genre: Krimiserie

Besetzung: Josephine Schmidt, Ole Puppe
Nebenfiguren: Sophie Birkner, Oliver Lausberg, Gisela Peltzer, Friedrich Schütter, Roswitha Schreiner, Juliane Rautenberg, Siegfried Grönig, Gerhard Friedrich, Mady Rahl, Gudrun Genest, Brigitte Mira, Andreas Mannkopff, Andreas Fröhlich, Manfred Lehmann, Christel Harthaus, Inge Wolffberg, Karl Schönböck, Horst Pinnow, Peter Matic, Wolfgang Bathke, Friedrich Schoenfelder, Gerhard Wollner, Ursula Buchfellner, Christel Peters, Peter Fitz, Adelheid Arndt, Stefan Behrens, Marianne Berendsdorf, Katharina Beyer, Detlef Bierstedt, Davia Dannenberg, Gerd Duwner, Günter Glaser, Evelyn Gressmann, Walter Gross, Wilfried Herbst, Rainer Hunold, Käte Jaenicke, Hellmut Lange, Manfred Lehmann, Christian Lemke, Lena Lessing, Ralf Lindermann, Ralph Lothar, Michele Marian, Bettina Martell, Michael Nowka, Gundula Petrovska, Jörg Pleva, Ilja Richter, Peter Schiff, Hugo Schrader, Luciano Simioni, Karsten Speck, Wolfgang Spier, Edith Teichmann, Christian Wolff, Inge Wolffberg, Gerhard Wollner, Heinrich Schmieder, Shira Fleisher, Petra Berndt, David Rott, Dietz-Werner Steck, Elke Czischek, Jürgen Haug, Max Gertsch, Lara Körte, Maria Salfa, Susanne von Medvey, Helga Storck, Mia Martin, Oliver Lentz, Wookie Mayer, Gianni Anzellotti, Simona Caparrini, Luigi Santamaria, Lisa Bernardini, Andreas Schreyer, Anna Lutz-Pastré, Sylvia Ulrich, Romina Nowack, Elisabeth Kaza, Ernst Theo Richter, Shane Sweet, Cheech Marin, Harold Sylvester, E.E. Bell, Dan Tullis Jr., Juliet Tablak, Teresa Parente, Lisa Kushell, Jake Thomas, Jordan Puryear, Zolee Griggs, J.R. Nutt, Mark Valley, Hayley Erin, Dana Powell, Seven-Summits, David Ogden Stiers, Hal Holbrook, Anthony Zerbe, Lloyd Bridges, William Schallert, Johnny Cash, Tony Frank, William Ostrander, Elizabeth Taylor, James Stewart, Linda Evans, Morgan Fairchild, Robert Mitchum, Olivia de Havilland, Kate McNeil, Lee Horsley, Michael Dudikoff, Forest Whitaker, Lana Turner, John Saxon, Roy Thinnes, Shannon Tweed, Mary Kate McGeehan, Cliff Robertson, Gina Lollobrigida, Kate Vernon, Morgan Fairchild, Jane Greer, Ursula Andress, Anne Archer, Robert Stack, Celeste Holm, Jane Badler, Parker Stevenson, Bob Curtis, Tahnee Welch, Tammy MacIntosh, Raelee Hill, Melissa Jaffer, Rebecca Riggs, David Franklin, Jim Norton, Graham Norton, Tony Guilfoyle, Maurice O’Donoghue, Don Wycherley, Chris Curren, Pat Shortt, Glenn Robards, Fernando Allende, Gina Gallego, David Selby, Cynthia Sikes, Philip Davis, Wolf Kahler, John Hancock, Joe Santos, Alexa Maria Surholt, Jörg Gudzuhn, Stephan Grossmann, Winnie Böwe, Antonia Görner, Annett Fleischer, Paul Sedlmeir, Alina Stiegler, Hannes Ringlstetter, Sigi Zimmerschied, Gerd Ekken Gerdes, Christoph Tomanek, Jürgen Uter, René Vaziri, Martin Wißner, Nora Binder, Sophie Charlotte Schirmer, Nina Petri, Constanze Behrends, Parbet Chugh, Knud Riepen
thumbnail
Serienstart - Deutschland: Call the Midwife (englisch Call „rufen“, Midwife „Hebamme“; auf Deutsch: „Ruf die Hebamme“, deutscher Titel: Call the Midwife -Ruf des Lebens) ist eine von der BBC 2012 erstausgestrahlte Fernsehserie, die in den 1950er Jahren im verarmten Londoner East End der Nachkriegszeit spielt. Die einstündigen Episoden drehen sich um Hebammen, die in dem Arbeiterviertel Geburtshilfe leisten. Sie sind von der Kirche angestellt und leben in einem Umfeld von Ordensschwestern. Call the Midwife ist die erfolgreichste Fernsehserie des ersten BBC-Fernsehprogramms seit 2001 und erhielt mehrere internationale Preise. Sie läuft in England seit 2013 in der zweiten Staffel. Die deutsche Premiere war im Februar 2013 beim Pay-TV-Sender Passion.

Genre: Drama, Frauenfilm

"14.2.2013" in den Nachrichten