Geboren & Gestorben

thumbnail
Geboren: Rotraut Hinderks-Kutscher wird in München geboren. Rotraut Hinderks-Kutscher war eine deutsche Autorin und Illustratorin von Kinder- und Jugendbüchern.
thumbnail
Geboren: Mária Szepes wird in Budapest geboren. Mária Szepes war eine ungarische Autorin. Sie arbeitete als Journalistin und Drehbuchautorin und seit 1941 als freie Schriftstellerin vor allem im Bereich der hermetischen Philosophie; zum Teil auch unter den Pseudonymen Mária Papír und Mária Orsi.
thumbnail
Geboren > 20. Jahrhundert > 1901–1950: Gustav Zahnke, deutscher Schlosser und Widerstandskämpfer (14. März)
thumbnail
Geboren > 20. Jahrhundert > 1901–1950: Maurice Merleau-Ponty, französischer Philosoph (14. März)
thumbnail
Gestorben: Emilio Brusa stirbt in Rom. Emilio Brusa war ein italienischer Rechtsgelehrter in den Bereichen Strafrecht sowie Staats- und Völkerrecht.
thumbnail
Geboren > 20. Jahrhundert > 1901–1950: Nikolai Petrowitsch Rakow, russischer Komponist (14. März)

Ereignisse > Wirtschaft

thumbnail
Ein Handelsvertrag zwischen Österreich-Ungarn und Serbien wird in Wien unterzeichnet und beendet zumindest den im Rahmen der Bosnischen Annexionskrise entstandenen Handelskrieg. (14. März)

"14.3.1908" in den Nachrichten