Geboren & Gestorben

thumbnail
Geboren: Nikolai Fjodorowitsch Koroljow wird in Moskau geboren. Nikolai Fjodorowitsch Koroljow war ein sowjetischer Boxer. Er war Sieger bei der Arbeiter-Olympiade 1937 in Antwerpen und neunfacher sowjetischer Meister im Schwergewicht.
thumbnail
Geboren: Karl Nicolussi-Leck wird in Pfatten geboren. Karl Nicolussi-Leck war Propagandist des Nationalsozialismus in Südtirol und während des Zweiten Weltkriegs Offizier der Waffen-SS, zuletzt im Rang eines SS-Hauptsturmführers. Nach 1945 war er Unternehmer und Kunstsammler.
thumbnail
Geboren: Gerhard Müller-Menckens wird in Bremen geboren. Gerhard Georg Müller-Menckens, war ein Bremer Architekt und Hochschullehrer. Müller-Menckens hat das Stadtbild Bremens beim Wiederaufbau, in Bereichen der Stadterweiterung und durch Modernisierung historischer Bauwerke maßgeblich mitgeprägt. Der Radius seines Schaffens schließt darüber hinaus die nordwestdeutsche Region ein. Er gilt als Vertreter der traditionalistisch-modernistischen Architektur.
thumbnail
Geboren > 20. Jahrhundert > 1901–1950: Gerhard Müller-Menckens, deutscher Architekt und Hochschullehrer (14. März)
thumbnail
Geboren: Annemarie Schuster wird in Lübeck geboren. Annemarie Schuster war eine deutsche Politikerin (CDU). Sie war Mitglied der Bürgerschaft der Hansestadt Lübeck und Abgeordnete des Schleswig-Holsteinischen Landtags.
thumbnail
Geboren: Elyse Knox wird in Hartford, Connecticut geboren. Elyse Knox, eigentlich Elsie Lillian Kornbrath, war eine US-amerikanische Schauspielerin.

Politik & Weltgeschehen

Ereignisse > Politik und Weltgeschehen:
thumbnail
Als Folge der Februarrevolution wird der Befehl Nr. 1 des Petrograder Sowjets herausgegeben, der den in der russischen Armee spontan entstandenen Soldatenkomitees Gesetzeskraft verleiht. (14. März)

"14.3.1917" in den Nachrichten