Geboren & Gestorben

thumbnail
Gestorben: Marion S. Kellogg stirbt in New York City. Marion S. Kellogg war eine US-amerikanische Managerin und Unternehmensberaterin. Kellogg war eine der ersten weiblichen Spitzenmanager in einem amerikanischen Konzern und die erste Vizepräsidentin von General Electric.
thumbnail
Gestorben: Neal Fredericks stirbt in den Florida Keys. Neal Leslie Fredericks war ein US-amerikanischer Kameramann und Produzent.
thumbnail
Gestorben > 21. Jahrhundert: Heinz Frölich, Schauspieler (14. August)
thumbnail
Gestorben: Heinz Frölich stirbt in Wien, Österreich. Heinz Frölich war ein deutscher Schauspieler. Er war mit der Schauspielerin Änne Bruck verheiratet.
thumbnail
Gestorben > 21. Jahrhundert: Czes?aw Mi?osz, polnischer Dichter und Nobelpreisträger (14. August)
thumbnail
Gestorben > 21. Jahrhundert: Gerda Johanna Werner, deutsche Malerin, Modell für das 50-Pfennig-Stück (14. August)

Musik

Nummer 1 Hit > USA > Alben:
thumbnail
Verschiedene Interpreten - Now That's What I Call Music! Vol. 16
Nummer 1 Hit > Niederlanden > Alben:
thumbnail
Anastacia - Anastacia
Nummer 1 Hit > Belgien > Singles:
thumbnail
Freestylers - Push Up
Nummer 1 Hit > Belgien > Alben:
thumbnail
Zornik - One Armed Bandit

Tagesgeschehen

thumbnail
Okakarara/Namibia. Die Entwicklungshilfe-Ministerin von Deutschland Heidemarie Wieczorek-Zeul bekennt deutsche Schuld in Namibia beim Herero-Aufstand (1904–1906) in der ehemaligen Kolonie Deutsch-Südwestafrika während einer Rede zum Jahrestag der Schlacht am Waterberg. Etwa 60.000 Herero und 10.000 Nama kamen ums Leben. Sie ist auch die erste offizielle Vertreterin der Regierung, die an einer Gedenkfeier der Schlacht teilnahm.

"14.8.2004" in den Nachrichten