Geboren & Gestorben

thumbnail
Geboren: Heinrich Ehrler wird in Oberbalbach, Baden-Württemberg geboren. Heinrich Ehrler war ein deutscher Luftwaffenoffizier, zuletzt Major, und hochdekorierter Jagdflieger im Zweiten Weltkrieg.
thumbnail
Geboren: Lore Kutschera wird in Villach, Kärnten geboren. Lore Kutschera, geborene Belani; eigentlich Eleonore Kutschera war eine österreichische Botanikerin und international anerkannte Wurzelforscherin. Die von ihr herausgegebenen monumentalen Atlasbände über die Morphologie, Anatomie, Ökologie und räumliche Verteilung der Wurzeln im Boden gelten als wissenschaftliche Standardwerke. Durch ihr engagiertes Wirken bis ins hohe Alter hat sie dem interdisziplinären Gebiet der Wurzelforschung (Wurzelökologie) wegweisende Impulse gegeben. Unter ihrer Ägide wurde 1982 die International Society of Root Research gegründet.
thumbnail
Geboren: Rudolf Baumgartner wird in Zürich geboren. Rudolf Baumgartner war ein Schweizer Violinist, Dirigent und Bearbeiter von Werken klassischer Musik.
thumbnail
Geboren: Hanns Ulrich Pusch wird in Kauffung, Schlesien geboren. Hanns Ulrich Pusch war ein deutscher Politiker (CDU) und Publizist. Er war von 1958 bis 1962 Mitglied des Landtags von Schleswig-Holstein.
thumbnail
Geboren: Ettore Sottsass wird in Innsbruck geboren. Ettore Sottsass jr. war ein österreichisch-italienischer Architekt und Designer von Einrichtungsgegenständen, die er vorwiegend in der von ihm stark geprägten Stilrichtung des „Anti-Designs“ gestaltete, das ihn international bekannt und erfolgreich machte.
thumbnail
Geboren: Ettore Sottsass wird in Innsbruck geboren. Ettore Sottsass war ein österreichisch-italienischer Architekt und Designer von Einrichtungsgegenständen, die er vorwiegend in der von ihm stark geprägten Stilrichtung des „Anti-Designs“ gestaltete, das ihn international bekannt und erfolgreich machte.

Politik & Weltgeschehen

Die Revolution in Russland:
thumbnail
Der Ministerpräsident Alexander Kerenski der Provisorischen Regierung ruft die von den radikalen Linken nach der Februarrevolution geforderte Russische Republik aus. Die Bolschewiki planen unterdessen einen Aufstand.

"14.9.1917" in den Nachrichten