Geboren & Gestorben

thumbnail
Gestorben: Arnaud Jacomet stirbt in Brüssel, Belgien. Arnaud Marie Pierre André Jacomet war ein französischer Diplomat und Historiker.
thumbnail
Gestorben: Franz Sackmann stirbt in Roding. Franz Sackmann war ein deutscher Politiker. Er war Mitglied des Bayerischen Landtags, Landrat des Landkreises Roding und Staatssekretär im bayerischen Wirtschaftsministerium. Zudem war er Gründungsmitglied der CSU.
thumbnail
Gestorben: Ndrek Prela stirbt in Shkodra, Albanien. Ndrek Prela war einer der bedeutendsten albanischen Schauspieler. Er erhielt den Titel Artist i merituar – eine der begehrtesten Auszeichnungen in der albanischen Kunstszene. Prela gehörte außerdem zu den Gründervätern des Migjeni-Theaters in Shkodra. Er spielte verschiedene Rollen im Theater und im Film.
thumbnail
Gestorben: Laura Pollán stirbt in Havanna. Laura Inés Pollán Toledo war eine kubanische Lehrerin und prominente Menschenrechtsaktivistin, die unter bisher ungeklärten Umständen ums Leben kam. Regimegegner gehen von einem politischen Mord aus. Laura Pollán war 2003 Mitgründerin der Frauengruppe Damen in Weiß, die öffentlich für die Freilassung politischer Gefangener in Kuba protestierte.
thumbnail
Gestorben: Laura Pollán stirbt in Havanna. Laura Inés Pollán Toledo war eine kubanische Lehrerin und prominente Menschenrechtsaktivistin. Sie war 2003 Mitgründerin der Frauengruppe Damen in Weiß, die öffentlich für die Freilassung politischer Gefangener in Kuba protestierte.
thumbnail
Gestorben: Ndrek Prela stirbt in Shkodra, Albanien. Ndrek Prela war ein albanischen Schauspieler. Er erhielt den Titel Artist i merituar – eine der begehrtesten Auszeichnungen in der albanischen Kunstszene. Prela gehörte außerdem zu den Gründervätern des Migjeni-Theaters in Shkodra. Er spielte verschiedene Rollen im Theater und im Film.
thumbnail
Gestorben: Laura Pollán stirbt in Havanna. Laura Inés Pollán Toledo war eine kubanische Dissidentin und prominente Menschenrechtsaktivistin, die unter bisher ungeklärten Umständen ums Leben kam. Regimegegner gehen von einem politischen Mord aus. Laura Pollán war 2003 Mitgründerin der Frauengruppe Damen in Weiß, die öffentlich für die Freilassung politischer Gefangener in Kuba protestierte.

Tagesgeschehen

thumbnail
London/Vereinigtes Königreich: Liam Fox, seit 2010 Verteidigungsminister im Kabinett von David Cameron, tritt zurück, nachdem er wegen der Vermischung privater und beruflicher Kontakte in die Kritik geraten war.

Musik

Nummer 1 Hit > Deutschland > Alben:
thumbnail
Andrea Berg - Abenteuer
Nummer 1 Hit > Dänemark > :
thumbnail
Verschiedene Interpreten - Toppen af poppen 2
Nummer 1 Hit > Österreich > Singles:
thumbnail
Hubert von Goisern - Brenna tuat’s guat

Rundfunk, Film & Fernsehen

thumbnail
Serienstart - Deutschland: Nordlicht -Mörder ohne Reue (Original: Den som dræber) ist eine von Dänemark und Deutschland koproduzierte Krimiserie. Für die Produktion zeichnet sich der dänische Fernsehsender TV 2 verantwortlich. Die Erstausstrahlung im deutschen Fernsehen erfolgte am 14. Oktober 2011 bei ZDFneo sowie am 16. Oktober 2011 im ZDF. Im Mittelpunkt der Serie steht ein Kopenhagener Ermittlerduo, das aus der Polizistin Katrine Ries Jensen und dem Psychologen Thomas Schaeffer besteht. Die von Laura Bach dargestellte weibliche Hauptfigur ist eine selbstbewusste Ermittlungsleiterin. Die männliche Hauptrolle ist im Stile eines Profilers angelegt und wird von Jakob Cedergren gespielt.

Genre: Krimi, Drama
Produktion: Klaus Bassiner, Wolfgang Feindt, Michael Fleischer, Peter Nadermann, Jonas Allen
Idee: Elsebeth Egholm, Stefan Jaworski
Musik: Frans Bak

"14.10.2011" in den Nachrichten