Geboren & Gestorben

thumbnail
Geboren: Frankie Banali wird geboren. Frankie Banali ist ein US-amerikanischer Rock-Drummer, der seine größten Erfolg mit der Multi-Platin-Metal-Band Quiet Riot feierte. Zusätzlich ist er seit 1994 der Manager der Band. Er spielte Schlagzeug in der Heavy Metal-Band W.A.S.P., sowie mit Billy Idol. Banali war kurz Schlagzeuger für Faster Pussycat und Steppenwolf. Mitte 2010 hatte Banali eine Online-Spendenaktion via Kickstarter mit seiner Verlobten 'Regina Russell für die Herstellung eines Quiet Riot Dokumentarfilm. Das Projekt erforderte eine Summe von $ 20.000. Der endgültige Betrag lag bei fast $ 24.000 und der Film ist in Produktion. Unter denjenigen die gespendet haben war auch die Mutter des verstorbenen Quiet Riot Sänger Kevin DuBrow.
thumbnail
Geboren: Leopold Schöggl wird in Leoben geboren. Leopold Schöggl ist ein österreichischer Politiker (FPÖ). Schöggl war Abgeordneter zum Österreichischen Nationalrat und Landeshauptmann-Stellvertreter in der Steiermark.
thumbnail
Geboren: Sandahl Bergman wird in Kansas City, Missouri, USA geboren. Sandahl Bergman ist eine US-amerikanische Film- und Theaterschauspielerin.
thumbnail
Geboren: Zhang Yimou wird in Xi'an, China geboren. Zhang Yimou ist ein chinesischer Regisseur. Zhang ist der erfolgreichste Vertreter der „Fünften Generation“ des chinesischen Kinos. Seine Filme unterlagen lange Zeit den Aufführverboten der chinesischen Behörden. Gleichwohl liefen sie unter anderem auf internationalen Filmfestivals und trugen stark zum Ansehen des modernen chinesischen Kinos bei. Bei den olympischen Sommerspielen 2008 in Peking führte er die Regie bei der Eröffnungs- und der Schlussfeier.
thumbnail
Geboren: Ridi Steibl wird in Wiesental-Vasoldsberg, Steiermark geboren. Maria "Ridi" Steibl ist eine österreichische Parlamentsabgeordnete (ÖVP).
thumbnail
Geboren: Frankie Banali wird geboren. Frankie Banali ist ein US-amerikanischer Rock-Drummer, der seine größten Erfolg mit der Multi-Platin-Metal-Band Quiet Riot feierte. Zusätzlich ist er seit 1994 der Manager der Band. Er spielte Schlagzeug in der Heavy Metal-Band W.A.S.P., bei Blackthorne, sowie mit Billy Idol. Banali war für kurze Zeit Schlagzeuger für Faster Pussycat und Steppenwolf. Mitte 2010 startete Banali mit seiner Verlobten Regina Russell eine Online-Spendenaktion via Kickstarter.com für die Herstellung eines Quiet Riot Dokumentarfilms. Das Projekt erforderte eine Summe von $ 20.000. Der endgültige Betrag lag bei fast $ 24.000 und der Film ist in Produktion. Unter denjenigen, die gespendet haben, war auch die Mutter des verstorbenen Quiet Riot Sänger Kevin DuBrow.
thumbnail
Gestorben: Ludovico Chigi Albani della Rovere stirbt in Rom. Fra? Ludovico Chigi Albani della Rovere, 8. Fürst von Farnese und Campagnano, 4. Fürst von Soriano, 8. Herzog von Ariccia und Formello, Marchese di Magliana Pecorarecci, erblicher Marschall der Heiligen Römischen Kirche und Hüter/Beschützer des Konklave, war vom 30. Mai 1931 bis zu seinem Tod durch Herzinfarkt im Jahre 1951 der 76. Großmeister des Malteserordens.
thumbnail
Geboren: Zhang Yimou wird in Xi’an, China geboren. Zhang Yimou ist ein chinesischer Regisseur. Zhang ist der erfolgreichste Vertreter der „Fünften Generation“ des chinesischen Kinos. Seine Filme unterlagen lange Zeit den Aufführverboten der chinesischen Behörden. Gleichwohl liefen sie unter anderem auf internationalen Filmfestivals und trugen stark zum Ansehen des modernen chinesischen Kinos bei. Bei den olympischen Sommerspielen 2008 in Peking führte er die Regie bei der Eröffnungs- und der Schlussfeier.

Rundfunk, Film & Fernsehen

Rundfunk:
thumbnail
Der NWDR in Köln beginnt mit der Ausstrahlung des 8-teiligen Hörspiels Paul Temple und der Fall Curzon von Francis Durbridge mit René Deltgen, Elisabeth Scherer und Kurt Lieck in den Hauptrollen. Die Regie hatte Eduard Hermann.

"14.11.1951" in den Nachrichten