Geboren & Gestorben

thumbnail
Geboren: Mads Hansen wird in Oslo geboren. Mads Hansen ist ein norwegischer Eishockeyspieler, der seit 2006 bei Brynäs IF in der schwedischen Elitserien unter Vertrag steht. Sein Bruder Martin ist ebenfalls ein professioneller Eishockeyspieler.
thumbnail
Geboren: Pasi Puistola wird in Tampere geboren. Pasi Puistola ist ein finnischer Eishockeyspieler, der seit Mai 2012 beim HK Donbass Donezk in der Kontinentalen Hockey-Liga unter Vertrag steht.
thumbnail
Geboren: Viktor Szilágyi wird in Budapest geboren. Viktor Szilágyi ist ein österreichischer Handballer ungarischer Herkunft. Er spielt beim Bergischen HC im Rückraum.
thumbnail
Geboren: Sam Irons wird in London, England geboren. Samuel „Sam“ James Brefni Irons ist ein britischer Schauspieler und Fotograf.
thumbnail
Geboren: Claudia Marx wird in Berlin geboren. Claudia Marx ist eine deutsche Leichtathletin, die seit Mitte der 1990er Jahre als 400-Meter-Läuferin erfolgreich war. Nachdem sie, nach einem Unfall 1998, ihre Karriere beinahe beenden musste, konnte sie später wieder an Wettkämpfen teilnehmen. Ihre größten Erfolge sind die Staffel-Silbermedaille im 4-mal-400-Meter-Staffellauf bei den Weltmeisterschaften 2001 und die Staffel-Goldmedaille bei den Europameisterschaften 2002.
thumbnail
Geboren: Mads Hansen wird in Oslo geboren. Mads Hansen ist ein norwegischer Eishockeyspieler, der seit 2013 bei den Storhamar Dragons in der norwegischen GET-ligaen unter Vertrag steht. Sein Bruder Martin ist ebenfalls ein professioneller Eishockeyspieler.
thumbnail
Geboren: Viktor Szilágyi wird in Budapest geboren. Viktor Szilágyi ist ein österreichischer Handballspieler ungarischer Herkunft und aktueller Spieler des Handball-Bundesligisten Bergischer HC.

Natur & Umwelt

Katastrophen:
thumbnail
Erdbeben der Stärke 7,8 im Iran, ca. 15.000 Tote

Musik

Nummer 1 Hit > USA > Alben:
thumbnail
Boston - Don't Look Back
Nummer 1 Hit > Cash Box Charts > Singles:
thumbnail
A Taste of Honey: Boogie Oogie Oogie

Sport

Leichtathletik:
thumbnail
Thorill Gylder, Norwegen ging die 10.000 m Gehen der Damen in 48:40 Minuten.

"16.9.1978" in den Nachrichten