Geboren & Gestorben

Gestorben:
thumbnail
Boanerges Ribeiro stirbt in São Paulo. Boanerges Ribeiro war ein brasilianischer Intellektueller und presbyterianischer Pfarrer. Er war von 1966 bis 1978 Präsident und von 1978 bis 1982 Vizepräsident des Obersten Rates (Supremo Concílio) der Igreja Presbiteriana do Brasil.
Gestorben:
thumbnail
Julian Bigelow stirbt in Princeton, New Jersey. Julian Himely Bigelow war ein US-amerikanischer Elektroingenieur.

Musik

Nummer 1 Hit > Polen > Alben:
thumbnail
Hable con ella (Porozmawiaj z nią) (Soundtrack)

Bemerkenswertes

Exponierte Ereignisse:
thumbnail
In London wird die Congestion Charge, eine Innenstadtmaut für Kraftfahrzeuge, eingeführt.

Tagesgeschehen

thumbnail
Nordkorea: Ebenso wie im Irak spitzt sich auch in Korea die Lage zu. Nordkorea droht, den Waffenstillstand von 1954 zu brechen. Als Grund wird die Verstärkung der US-amerikanischen Streitkräfte an Nordkoreas Küsten genannt.
thumbnail
Australien: Abschluss eines Freihandelsabkommen mit Singapur.
thumbnail
Chicago/Vereinigte Staaten: In einem Nachtclub sind bei einer Massenpanik mindestens 21 Menschen ums Leben gekommen. Sicherheitspersonal hatte Pfefferspray versprüht um einen Streit zwischen Gästen zu schlichten. Andere Gäste nahmen an, es handele sich um einen Terroranschlag und eine Massenflucht brach aus.
thumbnail
Brüssel/Belgien: Der Streit, der die NATO zu spalten droht, nimmt ein Ende. Der Türkei werden Defensivwaffen zugesagt und die Vereinten Nationen sollen die Führungsrolle im Irak-Konflikt beibehalten.
thumbnail
London/Vereinigtes Königreich: Einführung der Congestion Charge; Kraftfahrer, die künftig in die Innenstadt fahren wollen, müssen eine Gebühr in Höhe von 8 Pfund pro Tag entrichten.

"17.2.2003" in den Nachrichten