Geboren & Gestorben

thumbnail
Geboren: Simona Monyová wird in Brno geboren. Simona Monyová war eine tschechische Autorin.
thumbnail
Geboren: Chris Luongo wird in Detroit, Michigan geboren. Christopher „Chris“ Luongo ist ein ehemaliger US-amerikanischer Eishockeyspieler und -trainer, der in seiner aktiven Zeit von 1985 bis 2004 unter anderem für die Detroit Red Wings, Ottawa Senators und New York Islanders in der National Hockey League gespielt hat.
thumbnail
Geboren: Yves Huppen wird in Brüssel geboren. Yves Huppen, auch Yves H. ist ein belgischer Comicautor. Er ist der Sohn des Comiczeichners Hermann Huppen.
thumbnail
Gestorben: Frank Wisbar stirbt in Mainz. Frank Bentick Wisbar, geboren als Frank Wysbar, gilt als bedeutender Filmregisseur des 20. Jahrhunderts, der sowohl mit deutschsprachigen Werken als auch mit amerikanischen Filmen und TV-Serien Erfolge feiern konnte. Er arbeitete mit zahlreichen Schauspielern zusammen, die den deutschen Nachkriegsfilm und das deutsche Fernsehen seit den 1950er-Jahren geprägt haben, darunter Dietmar Schönherr, Brigitte Horney, Horst Frank und Günter Pfitzmann. Zu seinen bekanntesten Werken gehört Hunde, wollt ihr ewig leben.
thumbnail
Geboren > 20. Jahrhundert > 1951–2000: Billy Corgan, US-amerikanischer Musiker und Literat (17. März)

Musik

Nummer 1 Hit > britische Charts > Alben:
thumbnail
The Beatles - Sgt. Pepper's Lonely Hearts Club Band

Politik & Weltgeschehen

Ereignisse > Politik und Weltgeschehen:
thumbnail
Der kroatische Kulturverein Matica hrvatska veröffentlicht gemeinsam mit anderen Vereinen die Deklaration über die Bezeichnung und Stellung der kroatischen Schriftsprache und löst damit den Kroatischen Frühling in Jugoslawien aus. (17. März)

Kunst & Kultur

Ereignisse > Kultur:
thumbnail
Die Oper Mourning becomes Electra von Marvin David Levy nach dem Bühnenstück Trauer muss Elektra tragen von Eugene O’Neill wird an der Metropolitan Opera in New York uraufgeführt. (17. März)

"17.3.1967" in den Nachrichten