Geboren & Gestorben

thumbnail
Geboren: Joo Hyun-wook wird geboren. Joo Hyun-wook ist ein südkoreanischer Bahn- und Straßenradrennfahrer.
thumbnail
Geboren: Esa Lehikoinen wird in Joensuu geboren. Esa Lehikoinen ist ein finnischer Eishockeyspieler, der seit September 2016 bei den Kassel Huskies aus der DEL2 unter Vertrag steht.
thumbnail
Geboren: Romain Grosjean wird in Genf geboren. Romain Grosjean ist ein Automobilrennfahrer französisch-schweizerischer Herkunft. 2009 nahm er an sieben Formel-1-Rennen teil. Seit der Saison 2012 tritt er als Stammfahrer für das Lotus F1 Team an. Von 2008 bis 2011 fuhr er in der GP2-Serie, in der er 2011 den Meistertitel gewann. Außerdem ist er zweimaliger Meister der GP2-Asia-Serie (2008 und 2011) sowie einmaliger Meister der Formel-3-Euroserie (2007) und der Auto GP (2010).
thumbnail
Geboren: Esa Lehikoinen wird in Joensuu geboren. Esa Lehikoinen ist ein finnischer Eishockeyspieler, der seit 2009 bei BK Mladá Boleslav in der tschechischen Extraliga unter Vertrag steht.
thumbnail
Gestorben: Bessie Head stirbt in Serowe. Bessie Amelia Emery Head gilt als bekannteste Schriftstellerin Botswanas.

Rundfunk, Film & Fernsehen

Rundfunk:
thumbnail
Die deutsche Krimiserie Detektivbüro Roth hat bei der ARD im Ersten Deutschen Fernsehen Premiere.

Sport

Leichtathletik:
thumbnail
Jordanka Donkowa, Bulgarien, lief die 100 Meter Hürden der Damen in 12,34 Sekunden.

Politik & Weltgeschehen

thumbnail
XI. Parteitag der SED in Berlin. Prominentester Gast ist der sowjetische Staatschef Michail Gorbatschow.
thumbnail
Die Niederlande und die Scilly-Inseln schließen offiziell einen Friedensvertrag zur Beendigung ihres seit 1651 bestehenden Kriegszustandes. Kritiker wenden gleichwohl ein, dass bereits mit dem Ende des ersten Englisch-Niederländischen Kriegs im Jahr 1654 der Konflikt bereinigt gewesen sei.

"17.4.1986" in den Nachrichten