Geboren & Gestorben

thumbnail
Geboren: Red Sovine wird als Woodrow Wilson Sovine in Charleston, West Virginia geboren. Red Sovine war ein US-amerikanischer Country-Musiker und -Sänger. Bekannt wurde Sovine insbesondere durch seine als Rezitativ gesprochenen Songs, in denen er meist melancholische Geschichten aus der Welt der Trucker erzählte. Der erfolgreichste dieser Songs war sein 1976 erschienener Nummer-eins-Hit Teddy Bear.
thumbnail
Geboren: Otto Wutzel wird in Hadersdorf-Weidlingau geboren. Otto Wutzel war ein österreichischer Kunsthistoriker und Beamter.
thumbnail
Geboren: Gerhard Reischl wird in München geboren. Gerhard Reischl war ein deutscher Politiker (SPD) und Jurist. Er war von 1969 bis 1971 Parlamentarischer Staatssekretär beim Bundesminister der Finanzen und von 1973 bis 1981 Generalanwalt am Europäischen Gerichtshof.
thumbnail
Geboren > 20. Jahrhundert > 1901–1950: Hotta Yoshie, japanischer Schriftsteller (17. Juli)
thumbnail
Geboren > 20. Jahrhundert > 1901–1950: Carlos Arana Osorio, guatemaltekischer Politiker (17. Juli)
thumbnail
Gestorben > 20. Jahrhundert: Alexandra Fjodorowna, als Gattin des Zaren Nikolaus II. letzte Kaiserin von Russland (17. Juli)
thumbnail
Gestorben: Nikolaus II. (Russland) stirbt in Jekaterinburg. Nikolaus II. aus dem Herrschergeschlecht Romanow-Holstein-Gottorp war der letzte Kaiser bzw. Zar des Russischen Reiches. Sein offizieller Titel lautete Zar Nikolaus II., Kaiser und Autokrat aller Russen.
thumbnail
Gestorben > 20. Jahrhundert: Nikolaus II., Zar von Russland (17. Juli)

"17.7.1918" in den Nachrichten