Geboren & Gestorben

thumbnail
Geboren: Jomo Sono wird in Johannesburg geboren. Ephraim Matsilela Sono, besser bekannt als Jomo Sono, ist ein ehemaliger südafrikanischer Fußballspieler und heutiger -trainer. Der Spitzname Jomo bedeutet übersetzt brennender oder glühender Speer und war Ausdruck für Sonos Führungsqualitäten auf dem Platz. Sono wird auch als der schwarze Prinz des südafrikanischen Fußballs bezeichnet.
thumbnail
Geboren: Francesca Marciano wird in Rom geboren. Francesca Marciano ist eine italienische Schauspielerin, Drehbuchautorin, Autorin und Filmregisseurin.
thumbnail
Geboren > 20. Jahrhundert > 1951–2000: Marie-Luise Neunecker, deutsche Hornistin (17. Juli)
thumbnail
Geboren > 20. Jahrhundert > 1951–2000: Mark Feldman, US-amerikanischer Violinist und Komponist (17. Juli)
thumbnail
Geboren > 20. Jahrhundert > 1951–2000: Martin R. Dean, Schweizer Schriftsteller (17. Juli)
thumbnail
Gestorben: Ludwig Wolker stirbt in Cervia/Ravenna. Ludwig Wolker war eine führende Gestalt der katholischen Jugendbewegung und Mitbegründer des Bundes der deutschen katholischen Jugend (BDKJ).
thumbnail
Gestorben > 20. Jahrhundert: Ludwig Wolker, deutsche führende Gestalt der katholischen Jugendbewegung (17. Juli)

Kunst & Kultur

Kultur:
thumbnail
Beim kalifornischen Anaheim eröffnet Walt Disney den ersten Disneyland-Vergnügungspark.

"17.7.1955" in den Nachrichten