Geboren & Gestorben

thumbnail
Gestorben: Juan Arza stirbt in Sevilla. Juan Arza Íñigo, auch bekannt als Arza, war ein spanischer Fußballspieler und -trainer.
thumbnail
Gestorben > 21. Jahrhundert: Alex Steinweiss, US-amerikanischer Grafikdesigner (17. Juli)
thumbnail
Gestorben: Joe Lee Wilson stirbt. Joe Lee Wilson war ein US-amerikanischer Jazzsänger.
thumbnail
Gestorben: Taiji Sawada stirbt auf Saipan, Nördliche Marianen. Taiji Sawada war ein japanischer Bassist, Sänger und Songwriter. Er wurde vor allem bekannt als Bassist der erfolgreichen japanischen Rockband X Japan, bei der er von 1985 bis 1992 aktiv war. Nach seinem Ausstieg war er längere Zeit in mehreren Bands kurzfristig aktiv – unter anderen in Loudness –, ehe er 2003 Otokaze gründete. Danach war er Mitglied und Gründer von D.T.R., Cloud Nine, Taiji with Heaven's und TSP (Taiji & Shu Project). Nach einem Zwischenfall am 11. Juli 2011, bei dem er in einem Flugzeug gewalttätig geworden sein soll, wurde er am 14. Juli in ein Krankenhaus gebracht, nachdem er in einem US-Untersuchungsgefängnis versucht hatte, sich zu erhängen. Er erlag seinen Verletzungen am 17. Juli 2011.
thumbnail
Gestorben > 21. Jahrhundert: Juan María Bordaberry, uruguayischer Militär (17. Juli)
thumbnail
Gestorben: Hans Christoph von Seherr-Thoss stirbt in Unterhaching. Hans Christoph Graf von Seherr-Thoss war ein deutscher Journalist und Historiker. Er wurde hauptsächlich für seine Tätigkeit als Archivar der Bibliothek des ADAC bekannt, die er von 1954 bis 1983 ausübte.
thumbnail
Gestorben: Karin Sulimma stirbt in Wien. Karin Sulimma war eine österreichische Künstlerin im Bereich Installationen, Objektkunst und Skulptur. Sie lebte und arbeitete in Wien.
thumbnail
Gestorben > 21. Jahrhundert: Taiji Sawada, japanischer Musiker (17. Juli)
thumbnail
Gestorben: Hawe Schneider stirbt. Hawe Schneider war ein deutscher Jazzmusiker (Posaune, Gesang) und Jazzpublizist. Er zählte in den 1950er und 1960er Jahren zu den wichtigsten Bandleadern des deutschen Hot Jazz.

Rundfunk, Film & Fernsehen

Rundfunk:
thumbnail
Auf ZDFtivi ist erstmals Meine Monster und ich in deutscher Erstausstrahlung zu sehen.

Tagesgeschehen

thumbnail
São Tomé/São Tomé und Príncipe: Bei der ersten Runde der Präsidentschaftswahlen erhält Manuel Pinto da Costa 36%, Evaristo de Carvalho 22%, während Delfim Neves und Maria das Neves jeweils 14% der Wählerstimmen erlangen. Manuel Pinto da Costa und Evaristo de Carvalho werden sich am 7. August 2011 einer Stichwahl stellen.

Musik

Nummer 1 Hit > Rum > :
thumbnail
Dj Project feat. Giulia - Mi-e dor de noi
Nummer 1 Hit > britische Charts > Singles:
thumbnail
The Wanted - Glad You Came
Nummer 1 Hit > S > :
thumbnail
Verschiedene - Muhandojeon Seohae-Angosokdoro (무한도
Nummer 1 Hit > S > :
thumbnail
miss A - Good-bye Baby
Nummer 1 Hit > Spanien > Alben:
thumbnail
Pablo Alborán - Pablo Alborán

"17.7.2011" in den Nachrichten