Geboren & Gestorben

thumbnail
Geboren: Jeff Buckley wird in Anaheim, Kalifornien geboren. Jeffrey Scott Buckley war ein US-amerikanischer Singer-Songwriter und Gitarrist.
thumbnail
Geboren: Peter Loudon wird in Perth geboren. Peter Loudon ist ein schottischer Curler.
thumbnail
Geboren: Bernhard Jakoby wird in Neuss, Deutschland geboren. Bernhard Jakoby ist Professor für Mikroelektronik an der Johannes Kepler Universität Linz. Er leitet das Institut für Mikroelektronik und Mikrosensorik.
thumbnail
Geboren: Christine Bortenlänger wird in München geboren. Christine Bortenlänger ist eine deutsche Managerin. Seit 1. September 2012 leitet sie als Geschäftsführender Vorstand das Deutsche Aktieninstitut e.V. in Frankfurt am Main. Sie war von 2000 bis 2012 Vorstand der Bayerischen Börse AG und Geschäftsführerin der Börse München.
thumbnail
Geboren: Ben Allison wird in New Haven, Connecticut geboren. Ben Allison ist ein amerikanischer Jazzmusiker (Kontrabassist, Komponist und Bandleader). Seine außergewöhnliches Kontrabass-Spiel, das auch ungewöhnliche Klangexperimenente integriert, seine komplexen, vielschichtigen Kompositionen, die bei aller Traditionsbindung und Eingängigkeit formal weit über die im Jazz gebräuchlichen Songstrukturen hinausgehen, und sein Engagement in unterschiedlichen musikalischen Projekten weisen ihn als einen der interessanten Jazzmusiker seiner Generation aus.
thumbnail
Geboren: Sophie Marceau wird in Paris geboren. Sophie Marceau ist eine französische Schauspielerin. Bekannt wurde sie 1980 als Teenager mit dem Film La Boum – Die Fete und dessen Nachfolger La Boum 2 – Die Fete geht weiter. Sie konnte sich später mit anspruchsvollen (Abstieg zur Hölle) und reiferen Rollen (LOL (Laughing Out Loud)) etablieren.
thumbnail
Gestorben: Carl August Schmitz stirbt in Frankfurt am Main. Carl August Schmitz war ein deutscher Ethnologe. Er lehrte in Basel und Frankfurt.
thumbnail
Geboren: Sophie Marceau wird als Sophie Danièle Sylvie Maupu in Paris geboren. Sophie Marceau ist eine französische Schauspielerin. Bekannt geworden ist sie als Teenager mit dem Film La Boum – Die Fete (1980) und dessen Nachfolger La Boum 2 – Die Fete geht weiter (1982). Später konnte sie sich mit anspruchsvollen Filmen wie Abstieg zur Hölle und reiferen Rollen wie diejenige in LOL (Laughing Out Loud) etablieren.
thumbnail
Geboren: Ben Allison wird in New Haven, Connecticut geboren. Ben Allison ist ein amerikanischer Jazzmusiker (Kontrabassist, Komponist und Bandleader). Sein außergewöhnliches Kontrabass-Spiel, das auch ungewöhnliche Klangexperimenente integriert, seine komplexen, vielschichtigen Kompositionen, die bei aller Traditionsbindung und Eingängigkeit formal weit über die im Jazz gebräuchlichen Songstrukturen hinausgehen, und sein Engagement in unterschiedlichen musikalischen Projekten weisen ihn als einen der interessanten Jazzmusiker seiner Generation aus.

"17.11.1966" in den Nachrichten