Geboren & Gestorben

thumbnail
Gestorben: Franz Marischka stirbt in München. Franz Marischka war ein österreichischer Regisseur, Filmschauspieler und Drehbuchautor. In Künstler- und Journalistenkreisen besaß er den Beinamen Zwetschi.
thumbnail
Gestorben: Gustl Stark stirbt in Mainz. Gustl Stark, war ein deutscher Maler und Graphiker. Er war ein Vertreter der klassischen Moderne und widmete sich als erster Maler in Mainz der abstrakten Kunst.
thumbnail
Gestorben: Gustl Stark stirbt in Mainz. Gustl Stark war ein deutscher Maler und Graphiker. Er war ein Vertreter der klassischen Moderne und widmete sich als erster Maler in Mainz der abstrakten Kunst.

Wirtschaft

thumbnail
Die Bundesregierung beschließt Ergänzungen zum Finanzmarktstabilisierungsgesetz, insbesondere mit Blick auf die Krise bei der Hypo Real Estate (HRE). Als allerletztes Mittel ist eine Enteignung und Verstaatlichung vorgesehen. Der Bund sichert sich die Mehrheit an der HRE allerdings im Juni über eine Kapitalerhöhung.

Sport

Leichtathletik (Halle) - Weltrekorde:
thumbnail
Meseret Defar, Äthiopien, läuft die 5000 Meter in 14:24,37 min.
Ski Nordisch - Weltmeisterschaft:
thumbnail
bis 1. März -Im tschechischen Liberec wird die 47. Nordische Skiweltmeisterschaft veranstaltet. Mit dem Skisprung-Wettbewerb der Frauen wurde eine neue Disziplin in das Weltmeisterschaftsprogramm aufgenommen.
Badminton - Veranstaltungen:
thumbnail
21. Februar Austrian International

Rundfunk, Film & Fernsehen

Film:
thumbnail
Franz Marischka, österreichischer Regisseur und Drehbuchautor (* 1918)

Tagesgeschehen

thumbnail
Brüssel/Belgien: Die Europäische Union leitet Defizitverfahren wegen zu hoher Neuverschuldung gegen die EU Mitgliedsländer Frankreich, Spanien, Griechenland, Malta, Lettland und Irland ein.
thumbnail
Detroit/Vereinigte Staaten: General Motors-Vorsitzender Rick Wagoner präsentiert einen Sanierungsplan, nach dem GM 47.000 von 244.000 Stellen abbauen will und dennoch 36 Milliarden US-Dollar neue Staatsbeihilfen benötigt.
thumbnail
Prag/Tschechien: Das tschechische Abgeordnetenhaus stimmt dem Vertrag von Lissabon zu. Die Zustimmung des Senats und des Staatspräsidenten Václav Klaus steht noch aus.
thumbnail
Rom/Italien: Aus Protest gegen die geplante Abschiebung von Tunesiern setzen Flüchtlinge das Flüchtlingslager Lampedusa in Brand. Am Vortag waren 100 weitere Menschen in einen Hungerstreik getreten.
thumbnail
Berlin/Deutschland: Die Bundesregierung beschließt Ergänzungen zum Finanzmarktstabilisierungsgesetz zur Neustrukturierung systemrelevanter Banken. Dabei geht es insbesondere um eine staatliche Übernahme der angeschlagenen Hypothekenbank Hypo Real Estate. Ein sogenanntes Rettungsübernahmegesetz sieht als allerletztes Mittel eine Enteignung und Verstaatlichung der Hypo Real Estate Bank vor.
thumbnail
Rüsselsheim/Deutschland: Der General Motors-Sanierungsplan nährt Spekulationen um GM-Europe und die Adam Opel GmbH. Es gibt Spekulationen um die Schließung der Standorte Bochum, Kaiserslautern und Rüsselsheim. Opel-Betriebsrat und Politiker fordern die Lösung von Opel von General Motors. Eine Beteiligung einiger Bundesländer und eines Investors werden diskutiert. NRW-Ministerpräsident Jürgen Rüttgers (CDU) wird mit GM-Vorsitzendem Rick Wagoner über die Opel-Zukunft sprechen.

"18.2.2009" in den Nachrichten