Geboren & Gestorben

thumbnail
Geboren: Roberto Bernardi wird in Todi, Italien geboren. Roberto Bernardi gehört zu den anerkanntesten zeitgenössischen Fotorealisten. Bereits im Kindesalter befasste sich Bernardi mit der Malerei, und es entstanden erste Ölbilder. In seinen frühen Studien widmete er sich detailgetreuen bildlichen Darstellungen von Landschaften und Porträts, was später einen großen Einfluss auf seine künstlerische Entwicklung haben sollte. Nach dem Abschluss der Matura zog er 1993 nach Rom, wo er als Restaurator in der Kirche San Francesco a Ripa arbeitete. Als Maler widmete sich Bernardi in dieser Zeit vornehmlich der Landschafts- und Porträtmalerei und befasste sich Ende der 90er Jahre zunehmend mit hyperrealistischen Darstellungen. Bernardi gelang es auf bemerkenswerte Weise, traditionelle Ölmalerei auf ein zeitgenössisches Genre anzuwenden. Heute lebt und arbeitet Roberto Bernardi in Todi. Seit 2006 arbeitet Bernardi mit seiner Lebensgefährtin, Raphaella Spence, auch an Gemeinschaftswerken. Er ist vorgestellt bei der Bernarducci Meisel Gallery in New York.
thumbnail
Geboren: Favel Parrett wird in Victoria, Australien geboren. Favel Parrett ist eine australische Schriftstellerin.
thumbnail
Geboren: Carolyn Sampson wird in Bedford geboren. Carolyn Sampson ist eine englische Sopranistin, die sich auf historische Aufführungspraxis spezialisiert hat. Sie tritt gleichermaßen auf Opern- und Konzertbühnen auf. Viele Rollen gestaltete sie an der English National Opera (ENO) in London.
thumbnail
Geboren: Mark Burton wird in Wellington geboren. Mark Burton ist ein ehemaliger neuseeländischer Fußballspieler, der zu seiner aktiven Zeit in Deutschland und in seinem Heimatland, sowie in der neuseeländischen Nationalmannschaft spielte.
thumbnail
Gestorben: Siegmund Weltlinger stirbt in Berlin. Siegmund Weltlinger war Gründungsmitglied und erster jüdischer Vorsitzender von 1949 bis 1970 sowie Ehrenpräsident ab 1970 der Gesellschaft für Christlich-Jüdische Zusammenarbeit in Berlin. Weltlinger war außerdem CDU-Mitglied.

Musik

Country-Musik:
thumbnail
"Country Bumpkin" -Cal Smith
Nummer 1 Hit > USA > Singles:
thumbnail
Ray Stevens: The Streak
Nummer 1 Hit > Cash Box Charts > Singles:
thumbnail
The Jackson Five: Dancing Machine

"18.5.1974" in den Nachrichten