Mexiko

thumbnail
Nach dem Desinteresse europäischer Königshäuser, die auf die den Vertrag von Córdoba ablehnende Kolonialmacht Spanien Rücksicht nehmen, wird vom Regentschaftsrat Agustín de Itúrbide zum ersten Kaiser von Mexiko gewählt.

Bemerkenswertes

Exponierte Ereignisse:
thumbnail
Agustín de Itúrbide wird vom Kongress zum ersten Kaiser von Mexiko proklamiert.

"19.5.1822" in den Nachrichten