Geboren & Gestorben

thumbnail
Gestorben: John Gorton stirbt in Sydney. Sir John Grey Gorton war ein Politiker und vom 10. Januar 1968 bis zum 10. März 1971 Premierminister von Australien.
thumbnail
Gestorben: Hans Posegga stirbt in Wien. Hans Posegga war ein deutscher Komponist, Pianist und Dirigent. Hans Posegga wurde vornehmlich als Filmkomponist bekannt. Sein breitgefächertes kompositorisches Schaffen umfasst darüber hinaus Kammermusik, Oper, geistliche Musik, symphonische Werke und Jazz. Ein Werkeverzeichnis mit derzeit 986 Einträgen findet sich auf der offiziellen Internetpräsenz (siehe Weblinks). Das Archiv ist bis heute noch nicht vollständig erfasst. Darüber hinaus hinterließ er hunderte von Tonbändern mit Filmmusiken - von ganzen Musikstücken über fragmentarische Musikelemente bis hin zu Effekten, die inzwischen alle digitalisiert wurden. Einige seiner bekanntesten Kompositionen sind die Titelmelodie für „Die Sendung mit der Maus“ und die Filmmusiken für die Fernseh-Vierteiler "Der Seewolf", 1971 und "Zwei Jahre Ferien", 1974.
thumbnail
Gestorben: Walter Lord stirbt in Manhattan. John Walter Lord, Jr. war ein US-amerikanischer Sachbuchautor und wurde durch sein Buch Die Titanic-Katastrophe (Originaltitel: A Night to ReArray) bekannt, das vom Untergang der Titanic handelt.
thumbnail
Gestorben: Walter Lord stirbt in Manhattan. John Walter Lord, Jr. war ein US-amerikanischer Sachbuchautor. Bekannt wurde er durch sein Buch Die Titanic-Katastrophe (Originaltitel: A Night to ReArray), das vom Untergang der Titanic handelt.

Tagesgeschehen

thumbnail
Netanja/Israel: Ein palästinensischer Selbstmordattentäter, der sich als israelischer Soldat verkleidet hat, reißtzwei Menschen mit sich in den Tod.

Musik

Nummer 1 Hit > Australien > Singles:
thumbnail
Scott Cain - I’m Moving On
Nummer 1 Hit > Spanien > Singles:
thumbnail
Las Ketchup - The Ketchup Song (Aserejé)
Nummer 1 Hit > Neuseeland > Singles:
thumbnail
Pink - Don’t Let Me Get Me

"19.5.2002" in den Nachrichten