Rundfunk, Film & Fernsehen

Serienstart:
thumbnail
Samurai Champloo (jap. サ
Rundfunk:
thumbnail
Der ORF muss die Rechte an der Fußball-Bundesliga an den Pay-TV-Kanal Premiere abtreten.

Sport

thumbnail
Im Nya-Ullevi-Stadion (Göteborg) besiegt der FC Valencia Olympique Marseille mit 2:0 und ist somit UEFA-Cup-Sieger.
Fußball:
thumbnail
UEFA-Pokal-Finale (in Göteborg)

Geboren & Gestorben

Gestorben:
thumbnail
Elvio Romero stirbt in Buenos Aires. Elvio Romero war ein paraguayischer Dichter und Schriftsteller.
Gestorben:
thumbnail
Melvin Lasky stirbt in Berlin. Melvin Jonah Lasky war ein US-amerikanischer Publizist der antistalinistischen Linken. Bekannt wurde er in Deutschland vor allem als Herausgeber der antikommunistischen Zeitschrift Der Monat.

Tagesgeschehen

thumbnail
Göteborg/Schweden. Der FC Valencia gewinnt nach einem 2:0-Erfolg gegen Olympique Marseille den UEFA-Cup.
thumbnail
Bagdad/Irak. Etwa 45 Menschen, darunter 15 Kinder, sind laut Augenzeugenberichten, die vom Bagdader Polizeichef und einem Krankenhaus bestätigt wurden, bei einem US-amerikanischen Militärangriff mit Kampfhubschraubern auf eine Hochzeitsgesellschaft in Maqarr adh-Dhib im Westirak ums Leben gekommen.
thumbnail
Washington (D.C.)/USA. Alan Greenspan, der seit 1987 amtierende Chef des Federal Reserve System, das in den USA die Aufgaben einer Zentralbank übernimmt, soll nach dem Willen der Regierung Bush weitere vier Jahre im Amt bleiben.
thumbnail
Indien. Die Führerin der Kongresspartei, Sonia Gandhi, verzichtet nach Protesten aus der Bevölkerung, für das Amt des Ministerpräsidenten zu kandidieren. Stattdessen schlägt sie den ehemaligen Finanzminister Manmohan Singh vor.
thumbnail
Stuttgart/Deutschland. Der Landtag Baden-Württembergs hat „wegen der großen Bedeutung, die dem verfassungsrechtlich gebotenen Schutz von Sonn- und Feiertagen zukommt“ eine Petition gegen das Tanzverbot gestoppt. Kritiker sehen in der Entscheidung eine einseitige Bevorzugung des Christentums.
thumbnail
Brüssel/Belgien. Die EU-Kommission hat Deutschland die Kohleförderung in Höhe von 3 Milliarden Euro für das Jahr 2004 genehmigt.
thumbnail
Brüssel/Belgien. EU und Schweiz haben die Verhandlungen zu den Bilateralen II beendet. Als Ergebnis tritt die Schweiz bis 2007 dem Schengener Abkommen bei. Außerdem wurden Vereinbarungen bei der grenzüberschreitenden Zinsbesteuerung getroffen.
thumbnail
New York/USA. Der UN-Sicherheitsrat konnte keine gemeinsame Position zum Vorgehen der israelischen Armee in Gaza finden. Unter dem Namen „Operation Regenbogen“ führt derweil die israelische Armee eine ihrer größten militärischen Operationen der letzten Jahre weiter, die u.a. die Zerstörung zahlreicher palästinensischer Häuser im Flüchtlingslager Rafah zum Ziel hat.
thumbnail
Brüssel/Belgien. Die EU-Kommission hat den Genmais der Schweizer Firma Syngenta zugelassen. Dies ist die erste Zulassung von gentechnisch veränderten Lebensmitteln seit mehr als fünf Jahren.

"19.5.2004" in den Nachrichten