Tagesgeschehen

thumbnail
London/Vereinigtes Königreich: Die Verleger Rupert und James Murdoch sowie die frühere Chefredakteurin Rebekah Brooks entschuldigen sich vor einem Parlamentsausschuss für die Abhör- und Korruptionsaffäre um die Zeitung News of the World, lehnen eine Übernahme der Verantwortung jedoch ab.

Geboren & Gestorben

thumbnail
Gestorben: Julian Oswald stirbt. Sir John Julian Robertson Oswald GCB war ein britischer Flottenadmiral der Royal Navy, der während des Zweiten Golfkrieges Erster Seelord und für die umstrittene Entscheidung verantwortlich war, dass Mitglieder der Women's Royal Naval Service (Wrens) auf Einsatz befindlichen Schiffen dienen sollten.
thumbnail
Gestorben: Jacques Jouanneau stirbt in Nîmes, Département Gard. Jacques Jouanneau war ein französischer Schauspieler und Synchronsprecher.

Sport

Badminton - Veranstaltungen:
thumbnail
24. Juli Surabaya International

Rundfunk, Film & Fernsehen

thumbnail
Serienstart: Awkward -Mein sogenanntes Leben (Originaltitel: Awkward.) ist eine US-amerikanische Dramedy-Serie, die zum ersten Mal am 19. Juli 2011 auf MTV ausgestrahlt wurde. Die Serie erzählt die Geschichte der unscheinbaren, 15-jährigen Schülerin Jenna Hamilton (Ashley Rickards), nachdem ein Unfall als Selbstmordversuch interpretiert wurde.

Episoden: 24
Genre: Dramedy
Produktion: Robert West
Idee: Lauren Iungerich
thumbnail
Serienstart: The Hour ist eine britische Fernsehserie mit Ben Whishaw, Dominic West und Romola Garai in den Hauptrollen. Sie wurde im Auftrag der BBC produziert und handelt von den Plänen der BBC, zu Zeiten der Sueskrise im Juni 1956, eine Sendung zu entwickeln, die sich mit dem aktuellen Zeitgeschehen auseinandersetzt. Die Serie besteht aus zwei Staffeln und 12 Episoden. Ihre Erstausstrahlung hatte die Serie am 19. Juli 2011 beim Sender BBC Two.

Genre: Drama
Idee: Abi Morgan
Musik: Daniel Giorgetti

"19.7.2011" in den Nachrichten