Geboren & Gestorben

thumbnail
Geboren > 20. Jahrhundert > 1901–1950: Jürgen Strube, deutscher Industriemanager (19. August)
thumbnail
Geboren: Ginger Baker wird in Lewisham, London geboren. Ginger Baker, eigentlich Peter Edward Baker, ist ein englischer Schlagzeuger. Den Spitznamen „Ginger“ bekam er wegen seiner roten Haare.
thumbnail
Geboren: Tony Marsh (Musiker) wird in Lancaster, England geboren. Tony Marsh war ein britischer Jazz-Schlagzeuger.
thumbnail
Geboren: Ginger Baker wird in Lewisham, London als Peter Edward Baker geboren. Ginger Baker, ist ein englischer Schlagzeuger. Den Spitznamen „Ginger“ bekam er wegen seiner roten Haare.
thumbnail
Geboren: Jürgen Strube wird in Bochum geboren. Jürgen Friedrich Strube ist ein deutscher Manager. Er war von 1990 bis 2003 Vorstandsvorsitzender und von 2003 bis 2009 Aufsichtsratsvorsitzender der BASF SE.
thumbnail
Geboren > 20. Jahrhundert > 1901–1950: Ginger Baker, britischer Schlagzeuger (19. August)
thumbnail
Geboren > 20. Jahrhundert > 1901–1950: Alan Baker, britischer Mathematiker (19. August)
thumbnail
Gestorben: Otto Mensing stirbt in Kiel. Otto Mensing war ein deutscher Sprachforscher.
thumbnail
Gestorben: Frank Wild stirbt in Klerksdorp, Südafrika. John Robert Francis „Frank“ Wild war ein britischer Polarforscher. Er nahm ab 1901, abgesehen von der Terra-Nova-Expedition, an allen britischen Antarktisexpeditionen des Goldenen Zeitalters der Antarktis-Forschung teil.
thumbnail
Geboren > 20. Jahrhundert > 1901–1950: Max Lorenz, deutscher Fußballspieler (19. August)
thumbnail
Geboren: Caiphus Semenya wird geboren. Caiphus Katse Semenya ist ein südafrikanischer Musiker (Altsaxophon, Gesang, Keyboard, Arrangement, Komposition).

Wirtschaft

thumbnail
Unterzeichnung eines Handels- und Kreditabkommens zwischen dem Deutschen Reich und der Sowjetunion in Moskau

"19.8.1939" in den Nachrichten