Politik & Weltgeschehen

thumbnail
Das Bundesverfassungsgericht weist den Normenkontrollantrag des Landes Berlin auf Finanzhilfe des Bundes zurück.

Musik

Nummer 1 Hit > Schweden > Alben:
thumbnail
Agnes - Stronger
Nummer 1 Hit > Italien > Singles:
thumbnail
Gigi D'Alessio - Primo appuntamento

Rundfunk, Film & Fernsehen

Serienstart - Deutschland:
thumbnail
Bones -Die Knochenjägerin ist eine US-amerikanische Krimiserie von Kathy Reichs, die seit 2005 von der 20th Century Fox für den US-Sender Fox produziert wird. Ihr Originaltitel lautet Bones (dt. Knochen). Im deutschen Sprachraum wird sie auf RTL, 3+ und ATV ausgestrahlt. Am 8. Januar 2013 verlängerte Fox die Serie um eine 9. Staffel.

Episoden: 163
Genre: Krimi, Drama
Titellied: The Crystal Method
Produktion: Kathy Reichs
Idee: Kathy Reichs
Musik: Peter Himmelman, Sean Callery

Tagesgeschehen

thumbnail
Finnland: In der vom Skispringen bekannten südfinnischen Stadt Lahti findet ein informelles EU-Gipfeltreffen statt. Behandelte Themenkreise sind die zunehmende Einwanderung aus Nordafrika (insbes. nach Spanien und Italien, siehe Bootsflüchtlinge) und die Suche nach einer gemeinsamen Energiepolitik. Auf Initiative der finnischen Präsidentin trifft abends auch Russlands Präsident Putin den Kreis der EU-Politiker. Dabei wird neben einer Erdöl- und Erdgas-Garantie auch die Menschenrechtslage in Russland, der Mord an der Journalistin Anna Politkowskaja und der Konflikt Russland-Georgien angesprochen. Die heikle Lage bezeichnet Luxemburgs Jean-Claude Juncker treffsicher als „Partnerschaft der organisierten Rücksichtnahme“.
thumbnail
Baikonur und ESA: Der gestern verschobene Start des neuen europäischen Wettersatelliten Metop-A mit einer russischen Sojus-Trägerrakete vom Weltraumbahnhof Kasachstans ist erfolgreich. Laut dem Europäischen Raumflugkontrollzentrum in Darmstadt befindet sich der 17x7 Meter große Satellit seit 19:39 Uhr auf seiner Umlaufbahn und aktiviert um 20:15 sein Sonnensegel und den Stromkreis. Metop-A umkreist die Erde in je 100 Minuten auf einer 800 km hohen sonnensynchronen Polarbahn -43-mal näher als geostationäre Satelliten wie etwa Meteosat -und hat den neuartigen Infrarotscanner IASI an Bord. Ab 2011 sollen zwei weitere Metop-Satelliten genaueste Daten zu Umwelt, Atmosphäre und Klima liefern, die bestehenden Systeme Europas und der USA ergänzen und die Wettervorhersage in Europa weiter verbessern. Das Gemeinschaftsprojekt von ESA und der Europäischen Organisation für die Nutzung von meteorologischen Satelliten, Eumetsat ist auf 14 Jahre angelegt und kostet 2,4 Mrd. Euro.
thumbnail
China und USA: Außenministerin Condoleezza Rice besucht die chinesische Staatsführung, um die Sanktionen gegen Nordkoreas Atompolitik zu koordinieren.

"19.10.2006" in den Nachrichten