Geboren & Gestorben

thumbnail
Geboren: Kenneth Keith wird in Auckland geboren. Sir Kenneth Keith KBE, QC, ONZ ist ein neuseeländischer Jurist. Seit dem 6. Februar 2006 ist er Richter am Internationalen Gerichtshof in Den Haag.
thumbnail
Geboren: Tamara Bunke wird in Buenos Aires, Argentinien geboren. Tamara Bunke, vollständiger Name: Haydée Tamara Bunke Bíder, auch bekannt unter dem Namen Tania la Guerrillera, war eine deutschstämmige Argentinierin, die durch ihre Teilnahme an der Guerilla-Truppe um Che Guevara in Bolivien bekannt wurde.
thumbnail
Geboren: Udo Jesionek wird in Wien geboren. Udo Jesionek ist ein österreichischer Jurist, Präsident des Jugendgerichtshofes Wien a. D., Honorarprofessor für Jugendstrafrecht und Strafvollzug an der Johannes Kepler Universität Linz und Präsident der Verbrechensopferhilfeorganisation Weisser Ring.
thumbnail
Geboren: Ioan Fiscuteanu wird , Sânmihaiu de Câmpie geboren. Ioan Fiscuteanu war ein rumänischer Theater- und Filmschauspieler.
thumbnail
Geboren: Tamara Bunke wird in Buenos Aires, Argentinien geboren. Haydée Tamara Bunke Bíder, auch bekannt unter ihrem Kampfnamen Tania, war eine deutsch-argentinische Verfechterin des revolutionären Sozialismus, die durch ihre Teilnahme am bolivianischen Guerilla-Kampf unter dem Kommando von Che Guevara bekannt wurde.
thumbnail
Geboren: Vincenzo Tomassi wird in Latina geboren. Vincenzo Tomassi war ein italienischer Filmeditor.
thumbnail
Gestorben: Ernst Sarfert stirbt in Leipzig. Ernst Gotthilf Sarfert war ein deutscher Ethnologe und Forschungsreisender.
thumbnail
Geboren: Udo Jesionek wird in Wien geboren. Udo Jesionek ist ein österreichischer Jurist, Präsident des Jugendgerichtshofes Wien a. D., Honorarprofessor für Jugendstrafrecht und Strafvollzug an der Johannes Kepler Universität Linz und Präsident der Verbrechensopferhilfeorganisation Weißer Ring.
thumbnail
Geboren: Kenneth Keith wird in Auckland geboren. Sir Kenneth Keith KBE, QC, ONZ ist ein neuseeländischer Jurist. Von 2006 bis 2015 war er Richter am Internationalen Gerichtshof.

Wissenschaft & Technik

thumbnail
Mit seinem Thunderbolt erreicht der Engländer Captain George Eyston auf einem Salzsee in Utah mit über 500 km/h Spitzengeschwindigkeit einen neuen Geschwindigkeitsweltrekord für Automobile.

"19.11.1937" in den Nachrichten