Geboren & Gestorben

thumbnail
Geboren: Michael Stolleis wird in Ludwigshafen am Rhein geboren. Michael Stolleis ist ein deutscher Jurist und Rechtshistoriker. Er war bis zu seiner Emeritierung 2006 Professor für Öffentliches Recht und Rechtsgeschichte an der Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt am Main und von 1991 bis Ende 2009 Direktor des Max-Planck-Instituts für europäische Rechtsgeschichte (MPIER).
thumbnail
Geboren: Gastão Cruz wird in Faro, Algarve, Portugal geboren. Gastão Cruz ist ein portugiesischer Lyriker, Germanist, Übersetzer, Literatur- und Theaterkritiker.
thumbnail
Geboren: Kurt Raab wird in Bergreichenstein, Böhmen geboren. Kurt Raab war ein deutscher Bühnen- und Filmschauspieler. Er war auch als Drehbuchautor, Regisseur, Ausstatter, Produktionsleiter und Dramaturg tätig.
thumbnail
Geboren > 20. Jahrhundert > 1901–1950: Björn-Uwe Abels, deutscher Archäologe, Hauptkonservator des Bayerischen Landesamtes für Denkmalpflege (20. Juli)
thumbnail
Geboren: Kurt Raab wird in Bergreichenstein, Reichsgau Sudetenland geboren. Kurt Raab war ein deutscher Bühnen- und Filmschauspieler. Er war auch als Drehbuchautor, Regisseur, Ausstatter, Produktionsleiter und Dramaturg tätig.
thumbnail
Gestorben: Jürg Weiss stirbt am Strahlegghorn im Berner Oberland. Jürg Weiss war ein Schweizer Schriftsteller und Bergsteiger.
thumbnail
Gestorben: Karl von Weber (Offizier) stirbt bei Smolensk. Karl Weber, seit 1917 Ritter von Weber war ein deutscher Offizier, zuletzt Generalmajor und Kommandeur der 17. Panzer-Division im Zweiten Weltkrieg.
thumbnail
Geboren: Claudio Maria Celli wird in Rimini, Italien geboren. Claudio Maria Celli ist Kurienerzbischof und ehemaliger Präsident des Päpstlichen Rates für die sozialen Kommunikationsmittel.
thumbnail
Geboren > 20. Jahrhundert > 1901–1950: Kurt Raab, deutscher Schauspieler (20. Juli)

Sport

Leichtathletik:
thumbnail
Archibald Harris, USA, erreichte im Diskuswerfen der Herren 53,26 m.

"20.7.1941" in den Nachrichten