Geboren & Gestorben

thumbnail
Gestorben: Joseph Conombo stirbt. Joseph Issoufou Conombo war von 1978 bis 1980 Premierminister von Obervolta, dem heutigen Burkina Faso.
thumbnail
Gestorben: Adrian Mitchell stirbt in London. Adrian Mitchell war ein englischer Schriftsteller, der besonders für satirische und politische Lyrik bekannt ist wie „To Whom It May Concern“, ein wütendes Gedicht gegen die Informationspolitik während des Vietnamkrieges. Mitchell trat oft bei Lesungen auf und verfasste außerdem Romane, Libretti und Drehbücher. In späteren Jahren begann er auch Kinder- und Jugendliteratur zu schreiben.
thumbnail
Gestorben: Hans Joachim Fröhlich stirbt. Hans Joachim Fröhlich war ein deutscher Forstwissenschaftler und Naturschützer. Er war von 1968 bis 1988 Leiter der Hessischen Landesforstverwaltung. Einer breiten Öffentlichkeit ist er vor allem durch seinen Einsatz für den Erhalt markanter Altbäume bekannt geworden. Diesem Ziel diente auch seine Mitwirkung an der Einrichtung der 2500 Kilometer langen Deutschen Alleenstraße von der Insel Rügen bis zur Bodenseeinsel Reichenau.
thumbnail
Gestorben: Robert Mulligan stirbt in Lyme, Connecticut. Robert Mulligan war ein US-amerikanischer Filmregisseur.

Tagesgeschehen

thumbnail
Denver/Vereinigte Staaten: Bei einem missglückten Startversuch stürzt eine Boeing 737 der Fluggesellschaft Continental Airlines in einen Graben und fängt Feuer. Dabei werden 38 Insassen verletzt.

Musik

Nummer 1 Hit > Belgien > Alben:
thumbnail
Enya - And Winter Came...
Nummer 1 Hit > Tschechien > Singles:
thumbnail
Amy Macdonald - This Is the Life

"20.12.2008" in den Nachrichten